Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 323081 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #435 am: 14. Juli 2014, 09:45:33 »
Einige der Neuheiten im Maßstab 1/700, die ich vergessen hatte, waren diese:

Japanischer Seeflugzeugträger Kimikawa Maru von Aoshima
Japanischer Tanker Ashizuri von Pit-Road

hatten wir die schon?

Schlachtschiff USS West Virginia 1941 von Pit-Road/Trumpeter

und die USS Enterprise (CVN-65) im 1969-Zustand von Dragon/Cyber Hobby soll jetzt auch endlich erscheinen.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #436 am: 15. Juli 2014, 08:46:27 »
Zur Abwechslung eine Neuheit im Maßstab 1/350:

Chinesische Korvetten/Fregatten des Typs 056 (drei Varianten) von Bronco
AH-1W Super Cobra von Bronco

http://www.modelshipwrights.com/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=17221
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


waterliner

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 353
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #437 am: 23. Juli 2014, 09:53:56 »
Man merkt auch bei diesen Neuerscheinungen wieder, dass der Maßstab 1:350 momentan dominierend ist. Die 1:700er-Freunde müssen immer mehr auf die Kleinserienhersteller ausweichen.
Beste Grüße aus Hamburg

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #438 am: 23. Juli 2014, 11:55:37 »
Das merkt man an den beiden Bronco-Neuheiten oder woran machst du das fest?  ?(

Ich frage mich sowieso was die Wiederholung der Aussage von Panzer-Fan soll, ohne auch nur einen Hauch auf die Antworten dazwischen einzugehen.  
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1186
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #439 am: 23. Juli 2014, 12:18:36 »
Zudem gibt es in 1/700 eh eine viel größere Auswahl.
Irgendwie erinnert mich die Diskussion mehr an den Kindergarten als an Modellbauforum.
Die Bösen 1/350. haben schon wieder ein neues Modell, die 1/700. nicht!  ;(
Ich warte weiter geduldig auf eine HMS Victorious in 1/350 , die man in 1/700 in mehrfacher Ausführung bekommt.

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #440 am: 23. Juli 2014, 12:27:24 »
@waterliner:
Stimmt ja
Hatte schon fast vergessen, dass das für Dich ja nur der Spielzeug-Maßstab ist :rolleyes:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2674
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #441 am: 23. Juli 2014, 21:17:14 »
Ihr seid pöse Purschen!!!!  :2: :2:

1:700 find ich auch klasse und das Angebot ist wirklich super. Und 1:350 ist auch ganz fein.
1:200 ist mir zu groß und alles, was drüber hinaus geht ist vieeeeeeel zu groß.
Für mich....subjektiv gesehen.

Hat halt alles seine Berechtigung.

Und: Kommt halt immer drauf an, was man draus macht und das man was draus macht. (Auf dem Satz kaut man mal drauf rum... :7:)

 Jens  :winken:

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6453
  • Marc Schimmler
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #442 am: 23. Juli 2014, 21:54:27 »
Es gibt Probleme die verstehe ich nicht ....  ?(
Dem een sin Uuhl is dem anderen sin Nachtigall.
Bitte den Thread für Neuheiten benutzen ....

Gruß,

Marc

gemini

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #443 am: 24. Juli 2014, 12:17:15 »
Ganz meine Meinung....zurück zum Thema:
Der chinesische Hersteller SS-Models, den Maxim schon erwähnt hat, erweitert sein Sortiment wohl ständig.
Neu erschinen ist er japanische Kreuzer Matsushima, den es vor langer Zeit schon mal von Seals Models gab
http://www.ebay.de/itm/VM07002-1-700-resin-kit-Imperial-Japanese-Navy-2nd-class-cruiser-Matsushima-/271556182320
.....und während ich das geschrieben habe, schon wieder ein Kreuzer, diesmal ein chinesischer, die King Yuen
http://www.ebay.de/itm/SS-models-WM07003-1-700-resin-kit-Chinese-Navy-Armoured-Cruiser-King-Yuen-/281392462365
Außerdem kündigt er eine SMS Lützow ab dem 10. August an
http://www.ebay.de/itm/PRE-SS-models-700394-1-700-resin-kit-SMS-Luetzow-Battlecruiser-1915-Model-Kit-/271555677691
Die Jungs sind wirklich sehr rührig... Ich werde diesen Verkäufer mal speichern, mal sehen, was da noch so kommt. .

 :winken:
Michael

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #444 am: 24. Juli 2014, 12:29:52 »
Wie genau der Hersteller wirklich heißt, ist in einem anderen Forum umstritten - auf jeden Fall finde ich diese Bausätze bisher nur bei dem Händler SS-Models und im chinesischen Äquivalent von Ebay (aber da kann ich natürlich gar nichts lesen).

Es gibt noch das Torpedokanonenboot/Torpedokreuzer Kuang Yi:
http://www.ebay.de/itm/SS-models-WM07101-1-700-resin-kit-Chinese-Navy-Series-Torpedo-Cruiser-Kuang-Yi-/281384518533

und einen japanischen Geleitzerstörer der Tachibana-Klasse:
http://www.ebay.de/itm/SS-models-700397-1-700-resin-kit-IJN-Destroyer-TACHIBANA-/281388646871

Sehr interessant auf jeden Fall! Leider warte ich noch auf meine bestellten Bausätze.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Dierk3er

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 531
  • Dierk W. Dreier
    • PMC Dortmund
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #445 am: 24. Juli 2014, 18:48:22 »
Die ersten Sektionen von CMK für das Revell U-Boot IX C in 1:72 sind seit heute im Handel:





http://www.aeromodel.eu/CMK-1/NAVY-SERIES-1-72/


Positiv finde ich ich, dass im Gegensatz zum VII C nun endlich alle Sektionen verfügbar sind/werden.
Meiner Meinung nach, sah es beim VII immer besch....eiden aus, wenn die 2. Sektion fehlte.  :]

Andererseits wird es besonders bei so einem Brocken wie dem Typ IX eine teure Angelegenheit, sämtliche Sektionen zu kaufen. :D
Woran ich mich auch erst gewöhnen muss, ist der Unterschied, dass die Sektionen beim Typ IX jetzt nur noch bis zu den Bodenplatten dargestellt werden.
Beim Typ VII hingegen wurden noch die Batteriezellen, etc. darunter dargestellt.
 

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #446 am: 25. Juli 2014, 11:44:34 »
Hier gibts Fotos des Bausatzes des Lenkwaffenzerstörers USS Zumwalt DDG-1000 von Dragon/Cyber Hobby:


http://www.1999.co.jp/eng/10274617


Und des Originals:


http://intercepts.defensenews.com/2013/10/latest-pics-of-zumwalt-ddg-1000/


http://www.jeffhead.com/usn21/ddg1000.htm



 :winken:



maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #447 am: 25. Juli 2014, 11:51:37 »
Von Niko Model kommt im Maßstab 1/700

japanischer Tanker Tonan Maru

http://www.nikomodel.pl/index.php/PL/2013-01-23-21-07-50/okrety-sep/skala1700/item/tonan-maru-no-2
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #448 am: 26. Juli 2014, 10:26:23 »
Nach den US-Lenwaffenkreuzern Canberra, Springfield und Galveston wäre USS Topeka CLG-8 eine wünschenswerte Neuerscheinung von Niko Model.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/alongsidetopekacfhkx4tqj3.jpg


Und nach dem französischenLenkwaffenzerstörer Suffren D 602 die Lenkwaffenkreuzer-Version der Colbert C 611.

http://www.netmarine.net/bat/croiseur/colbert/



 :winken:


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #449 am: 30. Juli 2014, 17:55:38 »
Hier einige Fairy Kikaku-Bausätze im Maßstab 1/700, die ich noch nicht gesehen hatte:

Panzerschiff USS Ironsides und CSS Manassas?
http://www.hobbyland.jp/shop/shopdetail.html?brandcode=000000002524&search=%A5%D5%A5%A7%A5%A2%A5%EA%A1%BC%B4%EB%B2%E8&sort=

Peruanische Panzerfregatte BAP Independencia und Monitor BAP Manco Cápac (ex USS Oneota)
http://www.hobbyland.jp/shop/shopdetail.html?brandcode=000000002526&search=%A5%D5%A5%A7%A5%A2%A5%EA%A1%BC%B4%EB%B2%E8&sort=

Chilenische Panzerfregatte Almirante Cochrane/Blanco Encalada, chilenisches/peruanisches Turmschiff Huáscar und ? (chilenisches Kanonenboot Covadonga oder chilenische Korvette Esmeralda?)
http://www.hobbyland.jp/shop/shopdetail.html?brandcode=000000002525&search=%A5%D5%A5%A7%A5%A2%A5%EA%A1%BC%B4%EB%B2%E8&sort=

Finnischer Eisbrecher Jääkarhu? (wenn ja, wäre das die spätere russische Sibiryakov, die die Krasin im dem Film Das rote Zelt gespielt hat)
http://www.hobbyland.jp/shop/shopdetail.html?brandcode=000000002522&search=%A5%D5%A5%A7%A5%A2%A5%EA%A1%BC%B4%EB%B2%E8&sort=

Und hier noch eine Besprechung eines älteren Bausatzes - falls jemand den Hersteller nicht kennt und keine Ahnung hat, was ihn erwartet:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2723:fairy-kikaku-geschuetzter-kreuzer-jiyuan-und-panzerkreuzer-pingyuan-1700&catid=362:fairy-kikaku
« Letzte Änderung: 30. Juli 2014, 17:58:30 von maxim »
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)