Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 323061 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gemini

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #450 am: 08. August 2014, 10:55:00 »
Endlich nimmt sich mal ein Ätzteilehersteller die "Emden" vor. Der GMM-Satz ist ja inzwischen auch etwas "antiquiert" und nicht besonders umfangreich.
http://www.eduard.com/store/index.php?stoken=6275DE1D&force_sid=fc0918784be7cd51ba821af0e226497e&lang=1&currency=1&cl=search&listorderby=oxarticles.oxactivefrom&listorder=desc&sendSearchForm=1&searchparam=emden

 :winken:
Michael

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #451 am: 08. August 2014, 12:20:57 »
Sieht wirklich gut aus.
Vor allem weil der so einige Problemstellen löst.

Aber die Aufbauten komplett aus PE ist schon krass.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Bradhower

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2458
  • Robert H. Barclay (1786 - 1837)
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #452 am: 08. August 2014, 12:54:28 »
das ist doch mal ein Ätzteilsatz auf den meine Emden gewartet hat - Danke für den Hinweis!  :P

Gruß Marcel
Aktuelle Bauprojekte:
Papegojan 1624
Die HMS Free Spirit (Eigenentwicklung) :D - HMS Victory, HMS Ontario (1780), Schoner Hannah (1767)


Claas

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 351
  • Die Luft über See gehört dem MFG!
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #453 am: 08. August 2014, 13:48:57 »
Klasse! Hab heute aus dem Doppelbausatz die "Dresden", als Übungsobjekt weiter gebaut! Dann wird die "Emden" das Glanzstück werden!  :P

Danke für den Hinweis!  :)
« Letzte Änderung: 08. August 2014, 18:43:28 von Claas »

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6453
  • Marc Schimmler
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #454 am: 08. August 2014, 18:35:02 »
Komisch, ich habe genau das gleiche heute gedacht ....  :pffft:

gemini

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #455 am: 08. August 2014, 23:43:05 »
Zitat
Sieht wirklich gut aus.

Ich habe mir gerade mal das "Leaflet August 2014" auf der Website http://www.eduard.com/store/ runtergeladen, da gibts Bilder....
Ich bin mir ja noch ganz und gar nicht sicher, ob mir das gefällt, was ich da sehe... ?(

 :winken:
Michael

edit: Oh, bei den Ätzteilen sind ja auch Bilder, hab ich noch gar nicht gesehen, na, sieht doch schon besser aus.... :)
« Letzte Änderung: 09. August 2014, 00:00:53 von gemini »

petrus

  • MB Routinier
  • Beiträge: 81
  • Wiedereinsteiger - mit Zeitproblemen - jedoch lesefreudig !
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #456 am: 11. August 2014, 16:08:50 »
Für die Emden gibt's auch ein Holzdeck von Artwox (gesehen bei freetime )
Grüsse
petrus
Kielllegung - Bounty 1:64 von Caldercraft
in statu nascendi   - Napoleon 54mm von Andrea
Literaturrecherche  - Bismarck und Me 262 (Tamiya 1:350 , Tamiya 1:48 mit div. Zusatzteilen)

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #457 am: 11. August 2014, 22:00:00 »
Nachdem ich mir die Bilder besehen habe, die in besagtem Leaflet zu finden sind, muss ich sagen, dass mir der Satz gut gefällt. :1:
Gerade nachdem ich bei meiner Emden alles scratch ändern musste was in diesem Set zu finden ist, dürfte das doch eine große Erleichterung sein.

Klar, das verlangt präzises Arbeiten, gerade im Bereich der Aufbauten und Lüfter, aber hey:
Wenn Modellbau einfach wäre, wäre es basteln ;)

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2674
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #458 am: 11. August 2014, 23:25:20 »
"Wenn Modellbau einfach wäre, wäre es Basteln".....
DAS ist mal ein schöner und kluger Spruch.. Ich könnte das glatt zu meinem Wahlspruch machen.... :D
Jens  :winken:

Panzer-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #459 am: 16. August 2014, 10:42:10 »

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2674
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #460 am: 16. August 2014, 11:19:01 »
Autsch!!!!! Da wird der Plan, nichts mehr zu kaufen, auf eine harte Probe gestellt......gut, die HMS Malaya noch. Aber dann ist echt Schluß!  :pffft:
Jens  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #461 am: 16. August 2014, 19:10:00 »
Von Admiralty Modelworks kann man jetzt vorbestellen:

Britisches U-Boot M1 (mit 30,5 cm-Kanone), 1/700

Französisches Passagierschiff Normandie 1935, 1/700 (Wasserlinien- oder Vollrumpfvariante)

Letztere ist schon lange angekündigt, aber eventuell bedeutet dies in Kombination mit weiteren Neuheiten, dass jetzt mal wieder was passiert.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #462 am: 22. August 2014, 08:56:08 »
Von S-Model ist wieder ein Spritzguss-Bausatz von chinesischen Schiffe im Maßstab 1/700 angekündigt:

die Torpedoboote der Hu Peng-Klasse (4 Boote pro Bausatz?)
http://www.hobbyeasy.com/en/data/jylchw1zqxb0igqbxg0g.html

Die Boote (Hu Peng, Hu Oah oder Hu Ngo?, Hu Ying, Hu Chun oder Hu Chung?) wurden 1906-08 bei Kawasaki in Japan gebaut, waren 41,1 m lang, verdrängten 96 t und wurde alle 1937 im Chinesisch-Japanischen Krieg von japanischen Flugzeugen versenkt. Eines wurde gehoben von der japanischen Marine als Kawasemi eingesetzt.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #463 am: 22. August 2014, 15:18:41 »
Vom HMV-Verlag kommt im Maßstab 1/100 ein Kartonmodell der

Steve Irwin, eines der Schiffe von Sea Shepherd:

http://h-m-v.de/steve_irwin.0.html

Nicht gerade mein Thema, aber alleine vom Anstrich her würde das schon sehr reizen!


http://commons.wikimedia.org/wiki/File:MY_Steve_Irwin-Sea_Shepherd_Conservation_Society.jpg?uselang=de
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #464 am: 22. August 2014, 16:14:44 »
Und noch eine Spritzgussneuheit im Maßstab 1/700 heute:

die japanischen U-Boote I-19 und I-46 zusammen mit einem Transport-U-Boot der japanischen Armee:
http://www.1999.co.jp/eng/10284329
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)