Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 323251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Panzer-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #480 am: 14. September 2014, 20:20:48 »
Die letzten Bausätze von Yumematu habe ich bei Fleetnet bestellt, in dem ich eine Email auf Englisch an den Besitzer geschickt habe.


Habe schon sehr oft gehört und gelesen, dass die Resin-Bausätze von Yumematu qualitativ nicht besonders gut sein sollen!  :woist:


 :winken:


Mario

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #481 am: 14. September 2014, 22:32:05 »
Ja sind sie nicht - aber in Bezug auf die meisten Vorbilder komplett alternativlos.

Hier zwei Besprechungen:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3828:yumemato-franzoesischer-torpedoboottraeger-foudre-1700&catid=323:yum

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2295:yumematu-franzoesischer-panzerkreuzer-dupuy-de-lome-1700&catid=323:yum

Und es gibt wohl bei diesen beiden Bausätzen noch mehr Fehler als die in der Besprechung genannten.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Frank381

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #482 am: 15. September 2014, 10:11:55 »
Das manche Garagen/Kleinsthersteller immer wieder die maritime Modellbauszene durch >unbekannte Schiffe< zu überraschen wissen finde ich prinzipiell gut.Aber genauso bin ich immer wieder erstaunt,was für Resinklumpen da angeboten werden.Eine genauso >schlechte< Qualität habe ich bei der Fa. Kobo Hiryu (Jp.) gesehen bzw. habe so ein Haufen rumliegen.Das beste an diesen Dingern ist auch noch der Preis...ich schätze das der sehr hoch liegt.
Das hier gezeigte >Modell< ist miserabel :]

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1186
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #483 am: 15. September 2014, 15:20:09 »
Airfix hat die Mauretania und Queen Elisabeth in 1/600 wieder aufgelegt.

http://www.airfix.com/ships/passenger-ships.html

<°JMJ-
« Letzte Änderung: 16. September 2014, 15:39:04 von mause »
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #484 am: 15. September 2014, 21:23:41 »
Hier ein Foto der beiden Rumpfhalbschalen des neuen Bausatzes Russian Navy Typhoon Class SSBN von HobbyBoss in 1/350:






Bildquelle: HobbyBoss


Auf den ersten Blick fallen die gut umgesetzten quadratischen Strukturen der schalldämmenden Gummikacheln der Außenhülle auf, die beim Original die Sonar-Ortung erschweren sollen.


 :winken:

Panzer-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #485 am: 26. September 2014, 20:34:28 »
Hier gibts schon bessere Bausatzfotos:


http://www.moxing.net/2014/0820/4698.html


Damit haben die alten Kits hier ausgedient:


http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=2907

http://www.modell-helling.de/node/111


Akzeptabel war noch das Alanger-Modell. Nur zu glatt auf dem Rumpf.


 :winken:


Mario

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #486 am: 27. September 2014, 09:34:34 »
Laut einem Beitrag auf Modelwarships bringt Hasegewa im Maßstab 1/700 einen neuen Bausatz der

japanischen Leichten Kreuzer Tenryu und Tatsuta

heraus!  :9:
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


waterliner

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 353
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #487 am: 28. September 2014, 09:47:00 »
@Panzer-Fan Schon der Bausatz in 1:700 hatte diese sehr guten Details:


http://www.1999.co.jp/eng/10067153
Beste Grüße aus Hamburg

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4299
  • Achtung! Spitfire!
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #488 am: 30. September 2014, 12:55:53 »
Falls nicht schon gepostet: von Aoshima kommt die Ark Royal in 1:700.   http://www.hlj.com/product/aos01018

Alex

edit: äh, schon gepostet. Habe ich übersehen (Mods: Post kann gelöscht werden)  :pffft:
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2675
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #489 am: 30. September 2014, 22:46:05 »
Hi Alex. Alles gut, denn nun hab ich die Ark Royal auch wahrgenommen.   :6:
Weiß denn jemand etwas über die Qualität zu sagen? Mit Aoshima hab ich bislang keine Erfahrungen.
Jens  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #490 am: 30. September 2014, 22:51:50 »
Die neueren Aoshima-Bausätze sind gut. Testshots der Ark Royal gibt es hier zu sehen:
http://www.shipmodels.info/mws_forum/viewtopic.php?f=2&t=157619#p638816

Übrigens auch der Enterprise (CVN-65) von Dragon:
http://www.shipmodels.info/mws_forum/viewtopic.php?f=2&t=157627#p638869
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2675
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #491 am: 30. September 2014, 23:08:06 »
Danke Lars, dann ist da also noch ein Bausatz mehr auf der Wunschliste....suuupi :rolleyes:
Die sieht ja echt klasse aus. Und WEM wird sich bestimmt nicht lumpen lassen und den entsprechenden Ätzteilsatz auf den Markt bringen.... :6:
Jens  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6269
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #492 am: 01. Oktober 2014, 22:17:31 »
Hat jemand Interesse an einem 1/700-Bausatz der italienischen FREMM-Klasse?

Gwylan Models hat den Bausatz anscheinend stark überarbeitet, so dass die Oberflächen deutlich feiner sein sollen und man kann alle italienischen Schiffe bauen. Also entweder mit einem 12,7 cm und einem 7,62 cm-Geschütz (Mehrzweckvariante) oder zwei 7,62 cm-Geschütze (U-Jagd-Variante).

Hier ist der Link:
http://www.gwylanmodels.com/products/italian-fremm-class-frigate-carlo-bergamini

Dazu wurde der Preis auf 25 Pfund gesenkt.

Die Email-Adresse von Will ist:
will@gwylanmodels.co.uk

Hier ein gebautes Modell von mir:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3693:italienische-fregatte-carlo-bergamini-1700-gwylan-models-von-lars-scharff&catid=112

Das ist die alte Version des Bausatzes, der sich super bauen lässt, aber die Oberflächen haben noch viel Nacharbeit erfordert. Wie schon geschrieben, soll der überarbeitete Bausatz diesbezüglich besser sein.

Ich bekomme für diese Werbung nichts, aber hoffentlich kommen so genügend Vorbestellungen zusammen, so dass dieser Bausatz und dann hoffentlich auch die französische Variante produziert wird ;)
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #493 am: 03. Oktober 2014, 10:01:09 »
Von MikroMir erscheinen im Maßstab 1/350 ein sowjetisches U-Boot der Whiskey-Klasse, Projekt 613, und die SSN-686 Mendel Rivers, ein atomgetriebenes Jagd-U-Boot der Sturgeon-Klasse:


http://modelsua.com/pr.613-Whiskey-III-class-submarine-1-350-MikroMir-350-014.html


http://modelsua.com/SSN-686-Mendel-Rivers-with-DDS-US-nuclear-powered-submarine-1-350-MikroMir-350-015.html


 :winken:

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #494 am: 03. Oktober 2014, 19:55:38 »
Kann irgendwer eine Aussage über die Qualität der MikroMir Bausätze machen.

 :winken:
Steffen