Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 327940 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #60 am: 23. November 2012, 11:48:13 »
Hier gibts Fotos von Trumpeters Version der HMS Warspite 1942:


http://www.trumpeter-china.com/a/en/product/ship/1_350_Series/2012/1104/2265.html


 :winken:


U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1735
    • http://www.cat1.de
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #61 am: 25. November 2012, 03:04:04 »
Gerade bei Revell für 1. Q. 2013 gesehen US Navy Skipjack Class Submarine - Scale: 1/72 - müsste doch das Moebius Modell sein?

Ich hoffe sie ist bezahlbar.
Das wäre ein Anreiz mir sie in 1/72 zu holen, das alte Revell Modell hatte ich mal als 7 Jähriger :).


cu
U552

prophecy

  • MB Junior
  • Beiträge: 22
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #62 am: 25. November 2012, 12:52:01 »
Gerade bei Revell für 1. Q. 2013 gesehen US Navy Skipjack Class Submarine - Scale: 1/72 - müsste doch das Moebius Modell sein?

Ich hoffe sie ist bezahlbar.
Das wäre ein Anreiz mir sie in 1/72 zu holen, das alte Revell Modell hatte ich mal als 7 Jähriger :).


cu
U552

Bezahlbar und Revell? Wenn man sich mal anschaut für welchen Preis Revell die LPD-21 New York verkaufen will(169€ beim Sockelshop) und dann im Vergeleich die von Bronco nimmt, die um die 100 € kosten soll...
Genauso der Vergleich Trumpeter Iwo Jima und Revell. 70 € Preisunterschied, dafür, dass es eine andere Packung ist.

MFG

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2610
  • Let the Good Times Roll
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #63 am: 25. November 2012, 13:31:11 »
Gerade bei Revell für 1. Q. 2013 gesehen US Navy Skipjack Class Submarine - Scale: 1/72 - müsste doch das Moebius Modell sein?

Ich hoffe sie ist bezahlbar.
Das wäre ein Anreiz mir sie in 1/72 zu holen, das alte Revell Modell hatte ich mal als 7 Jähriger :).


cu
U552

Bezahlbar und Revell? Wenn man sich mal anschaut für welchen Preis Revell die LPD-21 New York verkaufen will(169€ beim Sockelshop) und dann im Vergeleich die von Bronco nimmt, die um die 100 € kosten soll...
Genauso der Vergleich Trumpeter Iwo Jima und Revell. 70 € Preisunterschied, dafür, dass es eine andere Packung ist.

MFG

Das sind aber die Revell UVP Preise. Wenn man mal im Internet so schaut, gibts die Iwo Jima von Revell für 100€ und die New York für 120€. Und in nem halben Jahr garantiert auch für unter 100€.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

MaFi12353

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 609
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #64 am: 28. November 2012, 20:40:53 »
AUWEIAAA sowas hab ich noch nicht gesehn
die Yamato in 1/700 von MFH mit Innanausbau...... X( X(
>>hier klicken<<
frickeln bis der Doc kommt....

gr MArco

edit... erst suchen dann posten, ich hinke hinterher, sry... fand das Ätzteilmonster aber so genial....
« Letzte Änderung: 28. November 2012, 20:43:17 von MaFi12353 »
Dear Elrond,
In your last Letter you said not to dig too deep or we might run into Balrogs. What in the Name of Mithril underpants is a Balrog?

Your Buddy,
Durin

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #65 am: 29. November 2012, 12:25:25 »
Viele Teile aus Weissmetall. Aber die Innendetails sind gut.

 :winken:

LoHo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 229
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #66 am: 02. Dezember 2012, 14:22:27 »
Hatten wir das schon?

Trumpeter bringt den Zerstörer HMS Eskimo (http://www.trumpeter-china.com/a/en/product/ship/1_350_Series/2012/1130/2283.html)

und Pontos will im Januar Zurüstsätze für die Trumpeter Bismarck in 1:200, die Revell Bismarck und Tirpitz in 1:350 bringen.
(http://www.shipmodels.info/mws_forum/viewtopic.php?f=16&t=123012&start=20)
Viele Grüße,
Lothar


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6373
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #67 am: 02. Dezember 2012, 14:43:50 »
Die wäre auch noch was für mich, die Eskimo...

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6323
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #68 am: 02. Dezember 2012, 14:45:40 »
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


MiG-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #69 am: 02. Dezember 2012, 15:16:26 »
Hi,

also die Klasse 205 A finde ich ja besonders interessant. Woher kann man die beziehen? Bei NNT? Weiß man schon was sie kosten wird?

Gruß

Uwe

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6323
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #70 am: 02. Dezember 2012, 15:34:01 »
Laut der Seite von OKB Grigorov soll sie 20 € kosten und dürfte bei NNT, WEM etc. erhältlich sein. Falls diese Händler sie nicht aufführen, einfach per Email oder telefonisch anfragen.

OKB Grigorov bietet in 1/350 übrigens auch eine Klasse 206A, Klasse 205 und eine israelische Dolphin an:
http://www.okbgrigorov.com/NAVY_1_350.htm

Das sind einfache Bausätze, aus denen man aber meist etwas machen kann.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


MiG-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #71 am: 03. Dezember 2012, 14:21:20 »
Hi Lars,


vielen Dank für die Info. Sind ja doch einige interessante Boot dabei.  :1:

Gruß

Uwe

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6373
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #72 am: 09. Dezember 2012, 11:18:20 »
Paasend zur Ankündigung der 1:350er Tribal-Class (s.o.) kündigt Mirage Hobby jetzt eine 1:350er Flower-Class an:
http://wwiimodeller.co.nz/tag/mirage-hobby-1350-flower-class-corvette-hms-zinnia/

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6323
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #73 am: 11. Dezember 2012, 22:48:53 »
Von Samek kommt das Schlachtschiff USS Texas im Bauzustand des Ersten Weltkriegs mit Papierkorbmasten in 1/700 heraus:
http://members.boardhost.com/Warship/msg/1355262412.html
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


MiG-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #74 am: 13. Dezember 2012, 17:50:49 »
Hi,

also die "Flower Class" würde mich schon interessieren. Die dürfte dann auch preislich nicht so hoch liegen. Mal sehen wie der Bausatz ausfallen wird.

Gruß

Uwe