Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 323573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gemini

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #780 am: 16. Januar 2016, 19:00:25 »
Nicht schlecht, offenbar hat sich Combrig die ständige Kritik an ihren Bauanleitungen endlich zu Herzen genommen... :klatsch:

Michael

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #781 am: 18. Januar 2016, 18:53:00 »
Hatten wir die schon:

Aoshima, 1/700

Japanischer Flugzeugträger/Landungsschiff Akitsu Maru

Japanisches Schlachtschiff Nagato (die Variante mit dem gebogenen Schornstein)

Pit-Road/Trumpeter:

Amerikanisches Schlachtschiff Tennessee, 1941

Britisches Schlachtschiff Queen Elizabeth, 1941
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #782 am: 20. Januar 2016, 06:36:06 »
Was neues von Tom's Modelworks:

Schlachtschiff USS Arkansas, 1944, 1/700
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Marine

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 101
  • 1/700
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #783 am: 25. Januar 2016, 19:48:18 »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #785 am: 26. Januar 2016, 06:37:29 »
Italeri-Ankündigungen:

Schwerer Kreuzer (Panzerschiff) Lützow, 1/720 (Wiederauflage)

Schwerer Kreuzer (Panzerschiff) Admiral Scheer, 1/720 (Wiederauflage, Version vor dem Umbau)

Schlachtschiff Bismarck, 1/700

Flugzeugträger USS Essex, 1/700

Schwerer Kreuzer Atago, 1/700

http://www.italeri.com/imgup/Preview%20Italeri%202016%281%29.pdf
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1240
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #786 am: 27. Januar 2016, 11:19:30 »
Ist die Essex 1/700 ein Rebox? Wenn ja, von wem?
Glück Auf, Björn


Bauzel

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 671
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #787 am: 28. Januar 2016, 13:21:14 »
Trumpeter Ankündigung:

U-Boot Typ VIIc in 1/48 mit Inneneinrichtung.

Für Leute die viel Platz haben.

Gruß Markus
Der Termin für die Ausstellung des PMC Südpfalz für 2019 ist der 09. und 10.Maerz 2019 in der Fuchsbachhalle.
In Bau:
1/72 Feldscheune von Fredericus-Rex (das Heu fehlt immer noch)
1/72 Dingo1 GSV
1/24 Unimog 1300 BW (Langzeitprojekt Baubeginn 1989) :-)

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #788 am: 29. Januar 2016, 18:45:33 »
Wegen den Italeri-Ankündigungen:

die Bismarck ist der Bausatz von Dragon:
http://www.model-making.eu/products/World-of-Warships-German-Battleship-Bismarck.html

Das spricht dafür, dass auch der Essex-Bausatz von Dragon stammt. Aber woher kommt der Atago-Bausatz? Das wird wohl kaum ein neuer sein. Aoshima? Es gäbe noch Bausätze von Pit-Road und Fujimi, aber Aoshima scheint mir wahrscheinlicher.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1735
    • http://www.cat1.de
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #789 am: 29. Januar 2016, 19:03:42 »
Trumpeter bringt das VIIc als U552 raus, außer der Inneneinrichtung  gibt es noch die Möglichkeit einer Torpedo Beladung, ein Rumpfseite hat Klarsichtteile und es gibt eine Besatzung, ob sie in dem Bausatz mit dabei oder extra zu Kaufen geben wird, weiß ich nicht.

Die ersten Bilder dazu gibt es seit heute auf der Seite von IPMS Deutschland, hier ist der Link.
Wenn Ihr den Pfeil unten rechts drückt, kommen die nächsten Bilder.

Jetzt bin ich noch auf den Preis gespannt ;)?

Wem ein 1/35 Modell zu Groß und zu teuer und das Revell 1/72 Boot zu klein war, wird bestimmt auf seine Kosten kommen

Cu
U55s

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #790 am: 29. Januar 2016, 22:03:17 »
ŘOP o.s. (Samek) bringt eine Reihe von Neuheiten:

Japanisches Geleitschiff Ishigaki 1941, 1/700
http://www.mn-modelar.cz/cs/predobjednavky/16157-1-700-ijn-ishigaki-1941.html

Japanischer Panzerkreuzer Iwate 1904, 1/700
http://www.mn-modelar.cz/cs/predobjednavky/16158-1-700-iwate-1904.html

US-amerikanisches Panzerschiff USS Cairo, 1862, 1/700 und 1/350
http://www.mn-modelar.cz/cs/predobjednavky/16155-1-350-uss-cairo-union-ironclad-gunboat-1862.html
http://www.mn-modelar.cz/cs/predobjednavky/16156-1-700-uss-cairo-union-ironclad-gunboat-1862.html

Wobei ich das mit der Iwate nicht verstehe - es gibt ja schon den Bausatz von Seals Models und Modelkrak, also bereits der dritte Bausatz. Es kann gut sein, dass der von Samek besser wird, aber es gäbe ja noch viele andere, teilweise sehr bekannte Panzerkreuzer, von denen es gar keinen Bausatz gibt.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2016, 22:10:34 von maxim »
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Dierk3er

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 531
  • Dierk W. Dreier
    • PMC Dortmund
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #791 am: 01. Februar 2016, 20:19:40 »
Das Trumpeter VII C ist ja mega.  8o :P :klatsch:

Wobei mich die Aufteilung der Klarsichteile auf den Bildern des IPMS doch überrascht.
Der Rumpf ist auf der Steuerbordseite teilweise in Klarsicht ausgeführt, um einen Blick in die Torpedosektionen zu gewähren.
Aber der Turm selbst ist nur auf der Backbordseite durchsichtig?  ?(

Ich hoffe, das ist noch nicht final.
Wäre doch doof, wenn man nicht eine Seite komplett lackieren könnte, und die andere Seite offen darzustellen wäre.

Die Art und Weise der Darstellung von Trumpeter lässt vermuten, dass die abgebildeten Szenen als Zusatz rauskommen werden.

Quelle: IPMS Deutschland

Naja, wenn der Preis für den Kit nur halbwegs in Ordnung ist, wird das Ding in meinem Lager einen Platz finden.  :D :pffft:


Gruß, Dierk


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #792 am: 03. Februar 2016, 21:38:25 »
Von Kombrig kommen ein paar neue 1/350er-Bausätze:

Russian Destroyer Bditelni, 1900

Russian Destroyer Besposchadnyi, 1900

Russian Destroyer Besstrashnyi, 1900


Alles bei Schichau gebaute Zerstörer, die kurz vor dem Russisch-Japanischen Krieg gebaut wurden.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #793 am: 03. Februar 2016, 21:47:39 »
Und neue Ankündigungen von Dodo Models im Maßstab 1/700:
http://www.dodo-models.com/

Britische Patrouillenboote der Peacock-Klasse (heute in irischen und philippinischen Diensten)

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:BRP_Artemio_Ricarte_PS37.jpg


Französische Lenkwaffenzerstörer der Forbin-Klasse

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Forbin-090531-N-9988F-406.jpg


Australische Fregatte der Anzac-Klasse (ähnlich auch im Dienst der neuseeländischen Marine - abhängig von der Version, die der Bausatz darstellen wird)

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:US_Navy_100707-N-0641S-247_HMAS_Warramunga_%28FFH_152%29_departs_Joint_Base_Pearl_Harbor-Hickam_to_support_Rim_of_the_Pacific_%28RIMPAC%29_2010_exercises.jpg


Bei Facebook gibt es schon die ersten Teile der Forbin-Klasse zu sehen:
https://www.facebook.com/pages/Dodo-Models/1592318817680445

 :9: :mariinee:
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6277
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #794 am: 15. Februar 2016, 08:45:39 »
Von Pacific Cross Roads ist im Maßstab 1/350 ein Resinbausatz erschienen:

der französische Leichte Kreuzer Lamotte-Picquet


Atlantic Models hat im Maßstab 1/350 ebenfalls einen Resinbausatz angekündigt:

die britische Fregatten des Typs 21 (Amazon-Klasse)


Von Kombrig ist im Maßstab 1/700 erschienen:

der russische Zerstörer Gremyashchiy des Projekts 7 (aus dem Zweiten Weltkrieg)


Von Gwylan Models ist ebenfalls in 1/700 der moderne, im Original noch nicht fertige Namensnachfolger jetzt erschienen:

die russische Korvette Gremyashchiy (Projekt 20385)

in Arbeit ist beim gleichen Hersteller die moderne russische Fregatte Admiral Gorschkow (Projekt 22350)


Von Seals Models (Interallied/Foresight) wurde dieser 1/700-Bausatz wieder aufgelegt:

die japanischen Panzerkorvetten Kongo und Hiei (in den 1870ern gebaut)

Das sind zwei Modelle in einem Bausatz, siehe hier:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2692:sealsmodels-korvette-kongohiei-1700&catid=61:sem
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)