Autor Thema: Schiffe Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350  (Gelesen 6663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Apophysis

  • Gast
Schiffe Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« am: 04. Januar 2013, 13:14:52 »
Moin Zusammen!

Hier mein Modell des Schweren Kreuzers "Admiral Hipper" bei seiner Rückkehr nach Brest 1942. Hipper liegt gestoppt vor der Hafeneinfahrt von Brest und wartet auf Schlepperunterstützung. Das Trumpeter-Modell wurde mit Holzdeck von Pontos, Rohren für Ari und Flak von Master sowie PE-Teilen von Eduard und WEM etwas verfeinert. Der Schlepper ist ein Resinmodell von SSN-Modellbau!

Ein paar Stränge der Takelage sowie die Flagge sind noch zu ergänzen!

Grüße!
Dirk


















Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #1 am: 04. Januar 2013, 13:26:05 »
Ein schönes Modell, blitzsauber und echt fein :P :P
Auch die Szenerie gefällt mir.

:winken:


Ps.: Freut mich, dass Du zu Deinem Wiedereinstand gleich so etwas präsentierst :1:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Apophysis

  • Gast
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #2 am: 04. Januar 2013, 14:22:48 »
Danke Mathias!

Ein Lob vom "Meister" geht runter wie Öl! :D

Gruß!
Dirk

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2677
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #3 am: 04. Januar 2013, 14:25:16 »
Hi Apo.

1. Schön, dass Du wieder an Bo(a)rd bist!!!!

und
2. Schön, dass Du uns gleich so ein Schmuckstück präsentierst!!!! Sehr, sehr schön geworden die Hipper. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Danke für 1. und 2.

 :winken: Jens

Kanonenvogel

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 339
  • Bücherwurm
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #4 am: 04. Januar 2013, 14:30:28 »
Die Hipper ist ja sahnig!  8o :P

Die Ganzen Details, Lackierung ect. ohne Fehl und Tadel. (Vor allem ist sie nicht so verranzt, das gefällt mir gut. Durch die eher dezente Alterung wirkt das ganze irgendwie "filigraner"  :)  :1: )

Wie gesagt, ein wirklich schönes Modell  :klatsch: :respekt:
Grüße, Tom


"Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken!"
(Erich Kästner)

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3578
    • http://www.Modellbaufreunde-Siegen.de
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #5 am: 04. Januar 2013, 15:03:16 »
Sehr schönes Modell der Hipper, gefällt mir richtig gut.   :P
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.Modellbaufreunde-Siegen.de

 http://www.scale-world.de/

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1581
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #6 am: 04. Januar 2013, 16:22:14 »
Erste Sahne - so muß ein Modell bemalt und gebaut sein!

 :klatsch:
(Vielleicht, d.h. wahrscheinlich hätte ein hellblauer Karton als Hintergrund besser gewirkt.)
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

steffen85

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 108
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #7 am: 04. Januar 2013, 17:03:19 »
Sehr schöne Hipper haste da ... :P weiter so  :)
lg
Steffen

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3772
  • Null Problemo!
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #8 am: 04. Januar 2013, 17:25:16 »
Willkommen zurück! Ich freu mich das du wieder da bist. Klasse geworden die Hipper!

mopf1000

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 649
    • ebbes von mir
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #9 am: 04. Januar 2013, 18:50:03 »
Junge Junge was für ein geniales Modell und wunderschön in Szene gesetzt :klatsch:-die schlummert auch noch in meinem Lager :pffft:

wunderschön-viele Grüße Sven :winken:

Apophysis

  • Gast
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #10 am: 04. Januar 2013, 22:01:07 »

Freut mich sehr das mein Schiffchen soviel positiven Anklang findet! Ich zähle mich ja noch zu den Anfängern da die Hipper ja erst mein zweites Schiffsmodell ist! Das gibt Motivation für das neue Projekt!

Grüße!
Dirk

tarzan22

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 144
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #11 am: 04. Januar 2013, 22:15:26 »
Kann mich der Meinung anschliessen. Sauber gebaut und gute Darstellung.
Freue mich auch schon auf weitere Modelle von dir.

Gruss Tarzan
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt :-)

Apophysis

  • Gast
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #12 am: 05. Januar 2013, 07:16:38 »
Moin!

Hier noch ein Originalbild der Hipper beim Einlaufen in Brest und meine üblichen SW-Spielereien!










AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6495
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #13 am: 05. Januar 2013, 08:48:02 »
:D Du solltest Dann die Hipper nicht vor einer verputzten wWand, sondern vor dem Himmel fotografieren oder einen per Photoshop importieren.

Ein gelungenes Modell :P
:winken:  Christian

in der Werft: HM Cutter Cheerful, 1805 - 1/48; Medway Longboat, 1742 - 1/24, 
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1773 - 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3901
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: Admiral Hipper, 1941, Trumpeter 1/350
« Antwort #14 am: 05. Januar 2013, 08:53:57 »
Welcome back, Dirk! :winken:

Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: ein wirklich tolles Modell! :P :P :P Sauber gebaut, die Wassergestaltung passt, ebenso der Schlepper! Mein :respekt:

Und wenn du dich als Anfänger siehst, dann möchte ich nicht wissen, welche Sahnestückchen du uns in ein paar Jahren präsentieren wirst... :pffft:

Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")