Autor Thema:  MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35  (Gelesen 3424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1735
    • http://www.cat1.de
MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« am: 29. Juni 2013, 19:43:49 »
Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER


Quelle: MENG MODEL






HERSTELLER: MENG Model

ARTIKELNUMMER: VS-003

MAßSTAB: 1/35

LÄNGE:  165mm
 
BREITE / SPANNWEITE:  66mm

HÖHE:  

TEILE:  

ERSCHIENEN: JUNI 2013

Momentaner Preis: ca.  30,00 - 35,00€ je nach dem wo man den Bausatz bekommt





Beschreibung:

Plastik-Modellbausatz mit einem Ätzteil, des Modernen Russischen Armee Geländewagens.
2 Darstellbare Fahrzeuge, unbekannte Russische Einheit mit Tarn oder als Parade Fahrzeug zur Siegesparade 2011
 
Im Jahr 2001 wurden die ersten Bilder des GAZ Tigr veröffentlicht. Anfangs war dieses Modell als reines Militärfahrzeug geplant. Die zivile Variante erhielt die Bezeichnung GAZ-2330 (russisch ГАЗ-2330). Die Produktion wurde im Jahr 2005 gestartet; es ist geplant, im Jahr 1000 Fahrzeuge herzustellen.
Die Kosten eines Tigr belaufen sich auf etwa 60.000 US-Dollar.

Sowohl der GAZ-2975 und GAZ-2330 gelten als sehr robuste Geländewagen, die im Temperaturbereich von –14 °C bis +50 °C problemlos operieren können. Auch 1,2 m tiefes Wasser kann ohne Vorbereitungen durchfahren werden.
Quelle: Wikipedia.de

Der Bausatz Ausgepackt



Hier ein Foto vom Original im Innenraum.


Quelle: karatsupa.deviantart.com














 

















 



Fazit:

Ein sehr gut gemachter Bausatz von der Firma MENG.
Mir gefällt der Bausatz sehr gut, so wie ich das auf den ersten Blick gesehen habe ist die Passung gut, im Internet habe ich diesbezüglich auch nichts anderes gefunden.
Die guten Gummireifen habe leider feine Fischhäute die man nicht so leicht weg bekommt, hier wird es bestimmt bald alternativen aus Resin geben, auch die Bewaffnung sieht zwar nicht schlecht aus aber man kann sie auch Austauschen.
Man hätte ruhig die Motorhaube separat machen können.
Alles in allen ist der Bausatz sehr gut gemacht und wird bestimmt den einen oder anderen Fan im Modernen Russischen Militärbereich finden!
Der Bausatz ist uneingeschränkt für den erfahren und nicht so erfahren Modellbaukollegen zu Empfehlen.
Falls jemand noch Fotos vom Bausatz haben möchte kann mich ja Anschreiben?


+ detaillierter Bausatz
+ ein Ätzteil für den Kühlergrill
+ keine Fischhäute an den Plastik Bausatzteilen
+ keine Auswurfspuren an einsehbare Stellen
+ sehr gut gemachte farbige Bauanleitung
+

- Gummireifen haben leider feine Fischhäute
-  
-  
-
-
« Letzte Änderung: 01. Juli 2013, 11:38:12 von U552 »

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18901
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #1 am: 29. Juni 2013, 19:55:39 »
Ich bin mir nicht sicher, ob ich das mag oder nicht...21 Minuten ist halt arg lang.... ?( ?(
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4103
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #2 am: 29. Juni 2013, 19:59:38 »
Danke für die Vorstellung und die viele Arbeit die du dir damit gemacht hast!

Ich würde es allerdings begrüßen, wenn du zusätzlich zu deinem Video einfach auch noch die Bilder der Teile (wie üblich) mit einbinden könntest. Nicht jeder hat Lust ein 21 Minuten Video anzuschauen und möchte sich vielleicht hier nur kurz einen Überblick verschaffen über den Bausatz.

 :winken:

U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1735
    • http://www.cat1.de
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #3 am: 29. Juni 2013, 20:08:33 »
Das kann ich machen, die kommen dann Anfang nächster Woche.

cu
U552

Juliett Romeo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 166
  • 33719
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #4 am: 29. Juni 2013, 20:36:30 »

Danke für die Vorstellung!

Sieht so aus, als werde ich mir den Bausatz auch holen müssen. :)

Cool wärs, wenn noch irgendein Anbieter einen Umbausatz für ein Fahrzeug der Polizei bzw. OMON rausbringen würde. Wäre mal was anderes. Mal abwarten.

Jörg
It's a holiday in Cambodia
It's tough kid but it's life!

01.03.2015 Modellbau-Ausstellung in Lemgo: http://scalemodellbrigade.jimdo.com/

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4256
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #5 am: 29. Juni 2013, 21:24:40 »
Coole Kiste, kannte ich noch gar nicht. Das Original ist für jeden, dem der Hummer schon wieder zu weit verbreitet ist. Das Richtige, um täglich zur Arbeit zu kommen. Da stört auch ein Geisterfahrer, wie am Donnerstag auf der A9, nicht mehr groß :D

Das Video ist nett und gut gemeint, aber zu lang - weil es zuviele Totzeiten hat. z.B sekundenlang nur das Schneidebrett zu sehen, wenn Du nach den Reifen fummelst. Hast Du kein Schnittprogramm? Wie sagte ein Bekannter immer: "Nichts ist schlimmer, als anderer Leute ungeschnittener Urlaubsvideos schauen zu müssen!". Nach einem guten Schnitt kommt die gleiche Info in weniger als 2min rüber.

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1735
    • http://www.cat1.de
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #6 am: 01. Juli 2013, 11:39:25 »
Hi,

Fotos sind jetzt dazu gekommen.
Das mit der Länge des Videos wird sich noch ändern auch das Schneiden wird noch besser werden.

cu
U552

Juliett Romeo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 166
  • 33719
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #7 am: 01. Juli 2013, 12:20:49 »

Danke für die nachgelieferten Bilder!  :P


Jörg
It's a holiday in Cambodia
It's tough kid but it's life!

01.03.2015 Modellbau-Ausstellung in Lemgo: http://scalemodellbrigade.jimdo.com/

Geno

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
  • You'll never walk alone
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #8 am: 05. Juli 2013, 20:24:16 »
Gottchen! Was haben die denn für einen Innenraum Designer?! Fehlen nur noch ein paar Geweihe an der Wand...

Ist ja ansonsten ein interessantes Auto und der Bausatz sieht auch ganz ordentlich aus, aber was die sich bei der Camo Ausstattung des Innen(!)raums gedacht haben erschließt sich mir nicht wirklich. Kann man die Kiste nach einer Flussdurchfahrt vielleich auf links ziehen und zum Trocknen aufhängen?

Geno
> & <

In futurum videre

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten." - Tilly Boesche-Zacharow

Juliett Romeo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 166
  • 33719
Re: MENG Russian Armored High-Mobility Vehicle TIGER 1/35
« Antwort #9 am: 05. Juli 2013, 22:31:56 »
 :D :D  :D

Die Sache mit den Geweihen (oder noch besser, Tierschädeln) wäre aber eine Idee für ein in einem postapokalyptischen Szenario angesiedelten Fahrzeug, mit dem sich ein paar marodierende Soldaten oder hinterwäldlerische Plünderer durchschlagen...kann mir das gerade gut vorstellen.
It's a holiday in Cambodia
It's tough kid but it's life!

01.03.2015 Modellbau-Ausstellung in Lemgo: http://scalemodellbrigade.jimdo.com/