Autor Thema: Optik, Licht, Fotografieren Es werde Licht!  (Gelesen 2012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1741
  • Aachen - Köln
Optik, Licht, Fotografieren Es werde Licht!
« am: 01. Juli 2013, 21:15:47 »
Nabend!

Ohne vernünftige Arbeitsplatzbeleuchtung kann man meiner Meinung nach nur schwer gute Ergebnisse erzielen. Immer wieder passierte es mir, dass Modelle unter Tageslicht vollkommen anders wirkten, als unter dem Neonlicht meiner Lupenlampe plus Halogenlicht.

Ein tageslichtähnliches Leuchtmittel mit hoher Lichtstärke war gar nicht leicht zu finden. Nach einiger Suche entschied ich mich für diese Philips Energiesparlampe und bestellte sie für 25€ im Netz, da sie in drei abgeklapperten Baumärkten nicht zu haben war:

http://www.philips.de/c/energiesparlampe-tornado/tornado-high-lumen-60-w-warmweiss-e27-sockel-872790080824700/prd/

Das Ding ist ein Monster! 10cm im Durchmesser und gut 22cm lang. Zum Glück fand ich eine passende (30-40 Jahre alte) klassische Schreibtischlampe in einer Werkstatt, die nach einer Putzorgie sogar wieder ganz gut aussieht. ;)

Das Licht ist klasse. Als ich einige Zeit nach dem ersten Einschalten wieder in das Zimmer kam dachte ich, die Sonne würde irgendwo rein scheinen. 8o
Selbst zum fotografieren dürfte das Licht geeignet sein.
Leider beginnt sie einige Minuten nachdem sie volle Helligkeit erreicht hat, an zu flackern. Das gibt sich nach einer Weile zum Glück wieder. Ob das die andere auch hat, habe ich noch nicht getestet.
Ein weiterer Nachteil ist, dass man immer ein Auge auf die "Birne" haben muss. Durch ihre Größe ragt sie weit aus der Lampe heraus und so besteht die Gefahr, dass man gegen sie stößt (Quecksilber inside).

+ Mit 6500K Farbtemperatur ein tageslichtähnliches (ca. 5800) Licht.
+ Sehr hell (4300lm).
+ E27 Standardfassung.
+ Mit 60W Leistungsaufnahme relativ sparsam.
+ Wird nur mäßig warm.

- Benötigt etwa 2 Minuten bis zur vollen Helligkeit.
- Flackert nach dem Einschalten für einige Minuten.
- Relativ hoher Preis.
- Gewaltige Abmessungen.

Hier noch ein paar Bilder. Alle Bilder wurden mit festen Einstellungen (Blende 7,1; Zeit 1/5 Sek; ISO 400) gemacht, um den Unterschied zu zeigen.
Das Erste zeigt den unbeleuchteten, etwas abgedunkelten Raum. Das Zweite wurde sofort nach dem Einschalten gemacht und das Letzte etwa 4 Minuten danach.







Und noch zwei zum Abschluss:





 :winken:
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2013, 00:47:34 von Wolf »

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19014
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Es werde Licht!
« Antwort #1 am: 01. Juli 2013, 21:25:37 »
ich kann da Koffeinfliege nur bestätigen.
Ich habe mir auch zwei solcher Lampen zugelegt. Eine für den Arbeitsplatz und eine zum fotografieren. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Unterschied wie Tag und Nacht
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4196
Re: Es werde Licht!
« Antwort #2 am: 01. Juli 2013, 22:24:43 »
Nach Puchis Posting im Titanicwrackthread hier habe ich mir auch zwei dieser Tageslichtlichtlampen geholt und finde sie Klasse! das sind jeweils zwei 9W Lampen drin, die sind so hell, daß man nicht direkt reinsehen darf! Sind aber geschützt montiert, da kann nichts passieren.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2013, 21:59:02 von bughunter »

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14046
Re: Es werde Licht!
« Antwort #3 am: 02. Juli 2013, 05:09:57 »
Ich benutze die ebenfalls am Arbeitsplatz. Und auch wenn ich ansonsten diesen Lampentyp so gar nicht mag: Als Arbeitsleuchte echt klasse.

Schöne Grüße
Klaus

Der Hoff

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3540
  • Hofftastisch
Re: Es werde Licht!
« Antwort #4 am: 02. Juli 2013, 07:07:04 »
Kann ich auch unterschreiben. Das ist schon sein Geld wert. Ich hab allerdings eine Tischlampe bei der die Birne verdeckt ist, da blendet also nix und es wird nur das illuminiert, was ich will  8)
Ich mag Wände, denn die sind so glatt!!!

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1741
  • Aachen - Köln
Re: Es werde Licht!
« Antwort #5 am: 02. Juli 2013, 07:50:45 »

Wie sieht es bei euren Lampen mit dem Flackern aus? Habt ihr das auch?

Der Hoff

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3540
  • Hofftastisch
Re: Es werde Licht!
« Antwort #6 am: 02. Juli 2013, 07:54:27 »
Zu Beginn, hört aber nach ca. 1-2 Min. auf.
Ich mag Wände, denn die sind so glatt!!!

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4415
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Es werde Licht!
« Antwort #7 am: 02. Juli 2013, 08:05:12 »
Hab auch schon länger das Puchi-Modell, kann ich nur weiterempfehlen, absolut  :P
Nur die eingebaute Lupe, mit der kann ich nix anfangen .....da fehlt mir dann jegliche Räumlichkeit, kann keine Distanzen abschätzen

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Re: Es werde Licht!
« Antwort #8 am: 02. Juli 2013, 09:24:03 »
Das sind ja Monsterlampen...  8o  Aber danke für den Tip, werd mal die Augen offenhalten.
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3213
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: Es werde Licht!
« Antwort #9 am: 02. Juli 2013, 09:30:48 »
Ich hatte mir mal welche von Pearl besorgt. Für mich ein gutes Licht und nicht so teuer. http://www.pearl.de/a-NC1816-5601.shtml?query=fotolampe
Einsatz am Basteltisch und Fotozelt.
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------
Modellbau-Stammtisch-Hamburg.de

Norman

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 560
  • プラモつくろう
    • Hobbypainter
Re: Es werde Licht!
« Antwort #10 am: 02. Juli 2013, 13:03:49 »
Moin,

kleiner Preistipp, bei Conrad gibt es diese Lampen von der Firma Megaman, kosten weniger als eine Philips oder Osram Lampe.