Autor Thema:  Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL    (Gelesen 5203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
  • LiLaLauneKlebär
Airfix A03003, Hawker Siddley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
 
Modell:  Hawker Siddley Harrier GR.1
Hersteller:  Airfix
Maßstab:   1:72
Art. Nr. :   03003
Preis ca. :  12€

Als bekennender "jump-jet" Fan und nachdem mein erstes ernsthaft zusammengepapptes Flugzeug 1969 dieser Hawker Harrier war,



also alleine aus Nostalgiegründen, ist der neu gestaltete Airfix-Bausatz der GR.1 natürlich Pflicht.
Eben eingetrudelt will ich auch gleich eine Vorstellung machen.

Kurz zur Geschichte:

Erstflug 28.Dezember 1967, nach langer Entwicklungsgeschichte des V/STOL-Prinzips (vom "flying bedsted" bis zur P.1127). Ein wirklich interessanter Film dazu

HIER

Offiziell im Dienst der RAF war die GR.1 (groundattack and reconnaissance) ab 18.April 1969 in der "Hawker Conversion Unit " RAF Wittering, wo das intensive Pilotentraining begann. Die ersten "Senkrechtstarter" wurden in den Fabriken in Kingston upon Thames sowie Dunsfold produziert.
Zur fast 50-jährigen, interessanten Geschichte HIER und HIER der Link zu den recht ausführlichen Wiki-Artikeln.

Beschreibung:  

Der Bausatz der Harrier gehört zur neuen Generation von Airfix Bausätzen. Der stabile Stülpkarton enthält 89 Bauteile, die sich auf 4 Spritzlinge und einen klaren für die Haube aufteilen. Dazu kommt ein umfangreicher Decalbogen, der die Darstellung von 2 GR.1 (No.1 Sqd RAF Wittering 1970 und No.20 Sqd RAF Wildenrath, Deutschland, 1971) incl. aller Wartungshinweise ermöglicht. Auch der "aftermarket" hat schon reagiert, erste neue Decalsets (z.b. Xtradecal "Early RAF Harrier") sind schon erschienen.
Die Bauteile, im Airfix-typischen, etwas weichen grauen Plastik, sind sehr sauber verarbeitet und weisen keine Fischhaut oder Grat auf. Auch die Detaillierung ist wieder sehr fein und kann erneut mit der Konkurrenz aus dem Osten mithalten. Die, bei den ersten "NEW-TOOL" Bausätzen bemängelten, etwas starken Gravuren fallen hier deutlich dezenter aus. Bravo Airfix !
An Außenlasten steht ein Satz Zusatztanks, 2 Aden 30mm Gunpods und die SNEB Raketenwerfer, üblicherweise auf den äußeren Pylonen, zur Verfügung. Also die typische,eher spärliche, Bewaffnung für die erste Generation dieses tollen Fluggeräts.



















 



Fazit:  

Wieder ein großer Wurf von Airfix. Der Bausatz ist auf der Höhe der Zeit und die Detaillierung überzeugt. Der Vorgänger von 1969 hat damit ausgedient.
Ein "must-have" für alle Harrier-Fans (die HIER Infos in Hülle und Fülle abrufen können  :6: )

+  schöne und saubere Detailierung
+  umfangreicher Decalbogen
+  komplette Bewaffnung
+  wirklich tolles Preis-Leitungsverhältnis

-  bisher nüscht

Baubericht folgt (ca Mitte 2014  :rolleyes: )

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4284
  • Achtung! Spitfire!
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #1 am: 24. August 2013, 15:07:09 »
Sehr schön! Was positiv auffällt, die Aufteilung der Schubdüsen wurde wieder geändet, so dass die Klebenaht nicht mehr über die Leitbleche führt!

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
  • LiLaLauneKlebär
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #2 am: 24. August 2013, 15:18:55 »
War aber bei der ´69 Variante auch so , nur etwas weniger filigran  :D
Die "NEW TOOL" SeaHarrier hatte aber tatsächlich geteilte Schubdüsen, damit ist die GR.1 ja ein "COMPLETE NEW TOOL"
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Russfinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2996
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #3 am: 24. August 2013, 16:12:09 »
DANKE für die Bausatzvorstellung  :P

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3236
  • Duncan Cook
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #4 am: 24. August 2013, 16:55:21 »
Die brauch ich unbedingt!!!
Danke für die Vorstellung.
Was mit jedoch auffällt ist das der Flügel ohne Vorderstück geliefert wird.
Beim GR.7 und Sea Harrier war dieser an den Flügel angegossen.
hier ist er direkt hiter dem Cockpit und in die Rupfhälften integriert.
Es könnte beim zusamenkleben des Rumpfes eventuel ein kleiner Spalt bleiben.

Aber das wird sich beim Bau zeigen.

mfg. cookie

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
  • LiLaLauneKlebär
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #5 am: 24. August 2013, 17:07:29 »
Öhm, Vorderstück ? Meinst Du die Verlängerung an der Flügelwurzel (LERX=leading edge root extension). Die gab's bei der GR.1 noch nicht. Denke das wird ganz gut passen, aber ich kann's ja probehalber mal hinhalten  :pffft:
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3236
  • Duncan Cook
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #6 am: 24. August 2013, 17:22:01 »
Nein ich das meine ich nicht.

Der Flügel hat noch eine Verlängerung die den Rumpfrücken bildet.
Hat zwar beim Sea Harrier nicht so gut gepasst aber beim GR.7 war das schon wieder anders.

mfg. cookie  :winken:

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
  • LiLaLauneKlebär
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #7 am: 24. August 2013, 19:49:56 »
Ah jetzt ja, da hast Du allerdings Recht, hatte ich anders in Erinnerung  :woist:
Und führe mich nicht in Versuchung, sonst fang ich den "Jumpjet" auch noch an  ;)

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Motschke

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 410
  • Jet Noise - The Sound of Freedom
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #8 am: 25. August 2013, 09:17:20 »
Gute Bausatzvorstellung.  :P

Was mir noch an Schwächen aufgefallen ist (wobei man die wirklich suchen musste):
-   leichte Formschwäche am Rumpf um die Lufteinläufe - die diagonale Einschnürung (VORBILDFOTO) von vorderer Schubdüse zu Unterkante Lufteinlauf gibt's bei Airfix nicht, bei ESCI schon
-   fehlende kleine Luftleitbleche, die vorne aus der Unterseite der Stützradverkleidungen hervorragen (leicht mit etwas Sheet nachrüstbar) - VORBILDFOTO

Diese beiden Tragflächen trennen fast 30 Jahre! Links Airfix von 2013, rechts ESCI von 1984! Die Gravuren sind bei ESCI doch noch feiner (vielleicht sogar zu fein?) als bei Airfix, wobei man sagen muss, dass beim Harrier GR.1 die Gravuren echt schön sind. Vielleicht die schönsten der neueren Airfix-Kits (was wiederum Vorfreude auf die neue  EE/BAC Lightning in 1/72 macht!).


<...> Die "NEW TOOL" SeaHarrier hatte aber tatsächlich geteilte Schubdüsen, damit ist die GR.1 ja ein "COMPLETE NEW TOOL" <...>
Dankenswerterweise. Die neuen Sea Harrier waren ja durch die verkorksten Vorderrümpfe eher nicht so doll. Da ist der ESCI/Italeri-Bausatz doch deutlich besser.  :P
Moritz

"Das Wichtigste im Leben ist, man selbst zu sein. Es sei denn, man kann Batman sein. Sei immer Batman!"

Lexion_450

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 744
  • keine Aprilia SXV 550 vdB Replica mehr
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #9 am: 25. August 2013, 20:58:56 »
Ich bin auch schon scharf auf die neuen Engländer: Harrier Gr1; Gr3 und die Lighning sind ungesehen gekauft
"We are 3 and a half minutes behind.... 3 and a half minutes in Finnland is like 4 days"
Nikki Grist

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 788
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Airfix A03003, Hawker Siddeley Harrier GR.1, 1/72, NEW TOOL  
« Antwort #10 am: 27. September 2013, 20:19:10 »
Leider sind die Gravuren auch bei diesem Airfix-kit wieder etwas lieblos. Die Spalte der Hinterkantenklappen fluchten beim Original nicht in einer Linie. Das ist beim ESCI kit richtig dargestellt. Dafür sind bei Airfix die Positionen der Wartungsdeckel und die Steuerdüse dichter am Original.

Trotz allem keineswegs zu verachten, aber 30 Jahre Fortschritt im Formenbau sehe ich da nicht.  :2:


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html