Autor Thema: Schiffe Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48  (Gelesen 136879 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Duenenlower

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 3
  • miasanmia
Schiffe Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #225 am: 28. März 2014, 16:25:21 »
Hallo an alle mit viel Ausdauer, Euch die Bootsbauer,
das ist ja man ein großes Boot, wo stellt Ihr das hin wenn es fertig ist? Da braucht man ja ein extra Zimmer. Trotzdem, es macht Spaß alles zu lesen. Viel Spaß dann noch
Gruß Uwe
in der Ruhe liegt die Kraft

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #226 am: 03. April 2014, 14:33:45 »
Ausgaben 12 bis 15


Moin liebe Modellbaufreunde :-)

Heute erhielt ich schon die nächste Lieferung. Diesmal sind es die Ausgaben 12 bis 15 (und auch der Sammelordner lag bei^^)...



Wie gehabt zeige ich euch erst einmal die jeweilige Ausgabe bzw deren Inhalt.

Ausgabe 12:
zwei Platten mit Querspanten, zwei Hauptspant-Abschnitten und einer Verstärkung zum Weiterbau der linken Rumpfhälfte


Ausgabe 13:
zwei Platten mit Querspanten, einem Hauptspant-Abschnitt und zwei Verstärkungen


Ausgabe 14:
eine Platte mit Querspanten und Querträgern


Ausgabe 15:
eine Platte mit einem Hauptspant-Abschnitt, zwei Querspanten und zwei Quersträgern



So dann werden erst mal wieder alle Bauteile von den Laserrückständen gereinigt und es kann dann verbaut werden :-)
Meine Pearl ist ja aktuell up to date ^^

BB, Rob
« Letzte Änderung: 03. April 2014, 14:37:57 von MadDog »

nobby

  • MB Routinier
  • Beiträge: 86
  • Ja Watt Denn
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #227 am: 03. April 2014, 15:16:35 »
Hallo @ All :winken:
Habe Heute auch die Hefte 12-15 Von U-96 erhalten :klatsch:
Wünsche Allen viel Spass beim Bauen :1:
mfg nobby :P

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #228 am: 08. April 2014, 01:24:25 »
hey freunde

kann mir jemand erklären warum in Ausgabe 12 der Maschinenraum übersprungen wird.
ich verstehe nicht welchen sinn das hat, denn die Sektionen dahinter sind dabei und werden schon verbaut.
 *dummi*
m.f.g. o.s.
vorsicht RC Pirat

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #229 am: 08. April 2014, 08:11:45 »
Moin liebe Bastelfreunde :-)

Die letzten Bauteile der Ausgaben 12 bis 15 wurden verbaut.
Dabei ist ja wie in den letzten Ausgaben nichts besonderes zu beachten.

Nur dass ich bei den Spanten 57, 58 und 59 schon einmal ein 5mm großes Loch hinein gebohrt habe. Denn ab hier wird ja die Beleuchtung bzw die Verkabelung derer eine Rolle spielen. Und vorsorglich wurden von mir die Löcher schon gebohrt ( denn bei der Pearl habe ich dies leider nicht vor dem Verbau der Spanten berücksichtigt und hatte später ein paar kleinere Probleme mit dem Bohren ^^)

Die Verkabelung wird von mir mittig unten aus dem Boot nach außen geführt werden.

@nagelfahri:
naja ich denke da wird sich hachette bzw Amati schon etwas gedacht haben. Ich bin zuversichtlich dass alles OK sein wird :-)

Und nun noch ein paar Bilder für euch :-)





BB, Rob

Klenkes

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 140
    • diekartoffelkaefer
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #230 am: 08. April 2014, 23:58:46 »
Hi Rob,

hast du schon eine Idee im Kopf wie du die Beleuchtung integrieren wirst? Wenn du schon Lächer bohrst...hat das ja einen Sinn  :pffft:
Ich würde bei mir auch gerne die Beleuchtung machen...aber ich steh schon am Anfang aufm Schlauch mit dem "am besten wie?"  :woist:

Wirst du darüber nochmal berichten so das wir es leichter haben es zu verstehen und wie wir es am besten angehen?  :winken:
Grüße aus der Kaiserstadt
-klenkes-

Bautagebuch: Projekt U96 - Modellbausatz 1:48

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #231 am: 09. April 2014, 05:18:39 »
Hi

natürlich werde ich berichten wie ich mir die Beleuchtung im Detail vorstelle und wie diese realisiert werden kann .-)

Die Löcher habe ich schon mal in weiser Voraussicht gebohrt... Denn später kommt man an die montierten Spanten schlecht heran um zu bohren.

BB, Rob

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #232 am: 26. April 2014, 21:09:49 »
hey rob
welche Farben nimmst du, blau rot weis? hab mir auch Gedanken gemacht.... vielleicht eine art Schaltpult :D

 :winken: :winken: :winken:
vorsicht RC Pirat

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #233 am: 02. Mai 2014, 18:02:23 »
Moin liebe Freizeitkapitäne :)

Heute kam wieder einmal Post bei mir an, diesmal die nächsten Ausgaben unserer U96...

Wie gewohnt zeige ich euch erst wieder die Bauteile in den jeweiligen Ausgaben :-)

Ausgabe 16:
- ersten fünf Schrauben und Muttern um die Verbindung der beiden Rumpfhälften zu verstärken
- lasergeschnittene Platte mit Querspanten und Querträgern zum Weiterbau der linken Rumpfhälfte


(Die Schrauben fehlen auf diesem Bild^^)


Ausgabe 17:
- lasergeschnittene Platte mit Querspanten für die zweite Rumpfhälfte
- neun weitere Schrauben und Muttern




Ausgabe 18:
- lasergeschnittene Platte mit Querspanten





Ausgabe 19:
- lasergeschnittene Platte mit den Längsträgern




Und hier mal eine Vorschau auf Ausgabe 20! Es wird das erste Plastikteil beinhalten! Und zwar die ersten Verkleidungsteile für die linke und rechte Rumpfhälfte.




so, dann stay tuned . . . :)

BB, Rob

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #234 am: 03. Mai 2014, 20:44:03 »
Mahlzeit und schönen Abend

Heute habe ich die Bauteile wieder mit meinem Dremel bearbeitet (also den Ruß vom Laser weggearbeitet) und sogleich wieder in die Spanten 60 bis einschließlich 65 per "Schablone" ein Loch hinein gebohrt...




Und hier habe ich mal für euch ein Kabel durch die Bohrungen geführt, damit ihr euch vorstellen könnt warum ich die Löcher dort bohrte ^^
Die Zuleitung zum Boot wird wohl zwischen den beiden CutOut Sektionen von unten nach oben erfolgen. Danach teilt sich die Hauptleitung für die Kommandozentrale (vorn, auf dem Bild dann links) und für den Maschinenraum (hinten, auf dem Bild rechts).
Ich denke wenn man die Bohrungen nicht vorgenommen hätte dann würde wohl arge Probleme mit dem verkabeln bekommen. Meiner Meinung nach ^^






Auch wurden nun alle Spanten verbaut. Es fehlen nur noch die Querträger. Die kommen morgen an die Reihe.

Die Schrauben haben unterschiedliche Längen! 5 Stück sind extra lang und kommen an die Stellen mit den extra Versteifungen (Bauteile 128 und 42).
Die kürzeren Schrauben kommen dann in alle anderen Löcher :-)

stay tuned . . .

BB. Rob
« Letzte Änderung: 03. Mai 2014, 20:48:58 von MadDog »

nobby

  • MB Routinier
  • Beiträge: 86
  • Ja Watt Denn
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #235 am: 07. Mai 2014, 10:17:27 »
Hallo :winken
Habe heute auch meine Hefte 16 -19 von U.96 bekommen :klatsch:
Na Dann wollen wir mal loslegen. :3:
mfg nobby :D

Chris712

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 196
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #236 am: 07. Mai 2014, 12:23:16 »

Nun eine Bitte in eigener Sache:
das hier ist mein Baubericht. Bitte postet hier ab sofort nur noch Dinge die direkt mit meinem Bau von U96 zu tun haben!

Es wird einfach unleserlich und verworren durch die anderweitigen Einträge hier    ("wo bleibt denn bloß meine Ausgabe" etc

Ab sofort bitte nur Einträge erstellen die DIREKT mit MEINEM Bau zu tun haben.

Danke.

BB, Rob

Jungs ihr versaut den ganzen Baubericht  :5:

Es interessiert niemanden wer wann welches Heft bekommen hat.
Ich will lesen was Rob baut

Sorry für diesen Tonfall, aber es nervt.
Gruß Christian :winken:

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #237 am: 07. Mai 2014, 12:49:38 »
Schön, dass sich auch einmal ein User zu Wort meldet und damit deutlich macht, dass Thread-Hygiene nicht nur ein Steckenpferd gelangweilter Mods ist.
Ich werde weitere Off-Topic-Beiträge kommentarlos entfernen. Dieser hier bleibt als letzte Warnung stehen.
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #238 am: 10. Mai 2014, 07:11:24 »
So Freunde der Nacht ^^

Die nächsten Ausgaben sind ja auf www.u96-bauen.de einsehbar. Und es werden in den nächsten Ausgaben nur Plastikbauteile kommen!

Aber ich sah auch in der Vorschau das mit der direkten nächsten http://www.u96-bauen.de/files/vorschau/020%20U%2096%20Bau.pdf']Ausgabe 20[/url] die ersten Flutschlitze zu sehen sind. Natürlich verschlossen, aber angedeutet.
Nun überlege ich mir die Flutschlitze zu öffnen. Dazu muss natürlich auch das dahinterliegende Modell irgendwie verkleidet werden. Denn durch die Flutschlitze könnte man ja ins Innere des Boots schauen.
Und es würde ja doof aussehen wenn man nur auf die Spanten schauen würde...

Genauere Überlegungen werde ich erst anstellen wenn die Bauteile eintreffen und ich mir direkt an meinem Modell eine Vorstellung machen kann wie / was getan werden muss.
Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden :-)^^

stay tuned . . .

BB, Rob

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #239 am: 10. Mai 2014, 16:25:53 »
hallo Freunde

ich hoffe nur das bald auch ein vernünftiger ständer mitgeliefert wird, wobei ich ahne das er in der letzten Ausgabe sein wird :rolleyes:

bey :15:
vorsicht RC Pirat