Autor Thema: Flugzeuge Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72  (Gelesen 1287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4302
  • Achtung! Spitfire!
Flugzeuge Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« am: 21. Mai 2014, 19:07:43 »
Zur Abwechslung kam etwas auf den Basteltisch, das nicht für die RAF flog, sondern für die US Navy. Deren Flugzeuge waren auch optisch sehr ansprechend, und auch sehr farbenfroh, jedenfalls zu jener Zeit. Und weil sie bei HLJ für gerade einmal fünf Euros vierzig über den Ladentisch (oder in den Briefkasten) gingen, konnte ich nicht widerstehen. So habe ich mir den bekannt guten Bausatz von Tamiya geholt, und in gerade einmal zweieinhalb Monaten fertig gebaut. Dieser Bausatz ist bekanntermassen sehr gut, aber die Decals sind die Schwachstelle. So sind sie relativ dick, und reagieren schlecht auf Weichmacher. Um das ganze etwas zu entschärfen, habe ich das Rückgrat und das Seitenruder vor den Decals mit Revell Dunkelblau lackiert, so dass bei eventuellen Patzern nicht das grau des Kunststoffes hervortritt, sonder eben das blau. Dennoch sieht man einen farblichen Unterschied zwischen der Flosse und das Rückgrat. Naja. Das weiss ist von Modelmaster, und das grau auch (mövengrau), nach einem Preshading. Mit der Alterung war ich etwas zurückhaltend, waren die Flieger zu jener Zeit gut gepflegt.

Dieses Flugzeug darf man übrigens auch als Pazifist bauen, es kam nämlich in keinem Konflikt zur Anwendung! ;)

















Ach ja, meine Tochter wollte, dass das Flugzeug fliegt, so hat sie ein Blatt mit Wolken bemalt. Das muss natürlich auch in die Galerie! :D








Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3243
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #1 am: 21. Mai 2014, 19:23:36 »
Alter Schwede , ach neee , Schweizer  :D


mehr als gelungen , G R A T U L I E R E  :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Die farblichen Details sind die absolut gelungen , Grau in Grau so zu verwirklichen gelingt nicht jedem  :P :P :P

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1789
  • Aachen - Köln
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #2 am: 21. Mai 2014, 19:28:32 »
Sehr schick und verdammt sauber gebaut. Die Lackierung hat was. :P

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #3 am: 21. Mai 2014, 19:52:52 »
Schönes und gelungenes Modell :P :P
Das saubere Finish gefällt mir und lässt die Arbeit gut zur Geltung kommen.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Prowler

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 604
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #4 am: 21. Mai 2014, 20:06:24 »
Schön geworden!

tibi22

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 566
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #5 am: 21. Mai 2014, 21:00:36 »
Für ein '72 er schaut verdammt gut aus!  Toll gemacht! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #6 am: 21. Mai 2014, 23:25:00 »
Sehr ulkig, der kleine Flieger! :3:

Ist wirklich toll geworden, aber am Besten gefällt mir das Bild, das unter Mitwirkung Deiner Tochter entstanden ist. :1: :P Schöne Grüße!

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6279
  • Reling-Verweigerer
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #7 am: 22. Mai 2014, 08:25:38 »
Die Formen und Farben der frühen USN Jets sind wirklich toll und das Modell ist sehr sehenswert geworden!  :klatsch:
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4758
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #8 am: 22. Mai 2014, 08:29:28 »
Sehr schön gebaut!
Die hab ich auch noch 3mal in 1/72 und 1x in 1/48, ist ein m.E. sehr attraktives Muster. Welche Farbe (Hersteller/Nr) hast Du denn für das Rot der Einläufe genommen? Scheint sehr gut zum rot der Decals zu passen.

Commander JJ

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 575
  • ich klebe, also bin ich
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #9 am: 22. Mai 2014, 10:26:08 »
Super Teil - Ganz große Klasse - vor allem, weil es nicht so häufig gebaut wird. :klatsch:

Die Makros von Cockpit geben mir zu denken. Zum einen fehlen mir ein bisschen die Gurte, und wenn man nur mit Papier ein paar Teil anbaut, und zum anderen meine ich da Schnittspuren zu erkennen. Ist das beim Maskieren passiert? und hast Du die Masken dann noch mal angehoben und neu aufgeklebt? Die müssten doch ansonsten direkt auf den Farbkanten sein.... ?(

VG JJ

David Lengyel

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #10 am: 04. Juli 2014, 08:50:41 »
Excellent and clean build Alex. I like the preshading and paint job! Congratulations  :P

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3289
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #11 am: 04. Juli 2014, 09:02:22 »
Keine Ahnung, warum mir dieses Modell nicht schon vorher aufgefallen ist...  :mariinee:

Der Flieger weiß nämlich zu gefallen!  :1: :P

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19160
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #12 am: 04. Juli 2014, 10:13:24 »
sehr schön. Gefällt mir ausgezeichnet.  :P
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4286
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #13 am: 04. Juli 2014, 12:32:28 »
Ein klasse Modell hast Du da auf die Räder gestellt, auch die Lackierung gefällt mir sehr gut! Einzig die Heckdüse, oder die Verkleidung dieser, könnte noch etwas Spielen mit verschiedenen Metalltönen vertragen (aber das wäre nur eine Anregung).

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 788
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Douglas Skyray F4D, Tamiya, 1:72
« Antwort #14 am: 04. Juli 2014, 21:24:54 »
Bemerkenswert sauber gebaut und lackiert, sieht auf den ersten Blick nicht wie 1:48 oder 1:32 aus.  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Das Pre-shading auf der Unterseite ist super, das der Oberseite fällt dagegen leicht ab.


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html