Autor Thema:  Leopard 1 Mantlet Plugs - Leopard Workshop - 1:35  (Gelesen 1190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1124
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Leopard 1 Mantlet Plugs - Leopard Workshop - 1:35
« am: 04. Juli 2014, 19:34:00 »
Leopard 1 Mantlet Plugs- Leopard Workshop 1:35  

Modell: Leopard 1 Mantlet Plugs
Hersteller: Leopard Workshop - http://www.leopardclub.ca
Maßstab:  1:35
Art. Nr. :  LW005
Preis ca. :  ca. 2,- EUR

für Bausatz-Hersteller : Revell, Takom, Italeri, Meng

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die ein Modell näher an die Realität bringt. Eine solche Kleinigkeit möchte ich heute vorstellen.

Es handelt sich um die Verschlußstopfen an der Blende des Leopard 1 von Leopard Workshop im Maßstab 1:35. Der Master wurde mittel 3D-Druck erstellt.


Die Verpackung
Nach der Bestellung der Verschlußstopfen erhält man in einem gepolsterten Umschlag eine Plastikhülle, verschlossen mit einem Aufkleber, der das Logo des Leopard Workshop trägt.

Die Verpackung der Verschlußstopfen

Der Inhalt
In der Verpackung befinden sich die Stopfen aus Resin, eine kleine Ätzteil-Platine sowie eine Anleitung zum Einbau.

Resin-Stopfen und Ätzteile

Insgesamt sind 10 Stopfen auf dem Anguß enthalten. 4 Werden pro Modell benötigt, sodass also quasi 2 Modelle bestückt werden können und man noch 2 Stopfen als Ersatz hat. Die Ätzteil-Platine enthält die notwendigen Befestigungsketten sowie die Splinte.

Hier nun Detailfotos der Stopfen:



Die Anleitung
Die Anleitung zeigt anhand von Fotos und Zeichnungen wie die Stopfen am Original befestigt sind.

Die Anleitung

Fazit:  
Die Bauteile werten ein Modell sicherlich noch mehr auf. Gerade solche Kleinigkeiten werden von den Herstellern meist vergessen. Leopard Workshop liefert hier eine gute Qualität zu einem äußerst fairen Preis.

+  einwandfreier Guß
+  sehr gut detailliert
+  übersichtliche und klare Anleitung

Daher: Empfehlenswert ! :P

Gruß Marcus :V:

« Letzte Änderung: 04. Juli 2014, 20:53:03 von jacobm »
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)