Autor Thema:  STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai  (Gelesen 76764 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2534
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #150 am: 17. September 2015, 22:16:19 »
Und das FM die Spitzlinge an Revell liefert halte ich für höchst unwahrscheinlich. Es wird einfach ein Deal mit der (evtl. sogar gleichen Fabrik) gemacht, andere Verpackung drum, fertig. Das läuft alles aus einer Produktion.

Nein, da irrst Du Dich. Es ist z.B. ja auch so, dass Revell Germany seine Spritzlinge in China produzieren lässt, die Bauanleitungen und Kartons werden in Polen gefertigt, die Decals in Italien, und in Bünde wird alles zusammengeführt und verpackt.

Ebenso war es mit den Moebius Bausätzen zu Battlestar Galactica: Spritzlinge kamen in dem Fall von Moebius. in Bünde wurde die deutsche Anleitung mit den neuen Decals und dem deutschen Karton zusammengefügrt und verpackt.

Mit den Fine Molds Bausätzen ist dies genauso. Liegt an ulkigem Wirtschaftrecht: Ein Produkt darf das Label "Made in XYZ" tragen, wenn es in Land XYZ verpackt wurde! Das heißt: Chinesische Spritzlinge mit polnischen Anleitungen und italienischen Decals im deutschen Bünde in aus Polen stammenden Kartons verpackt dürfen sich "Made in Germany" nennen.

So ist das auch mit Waren in den USA.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2071
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #151 am: 18. September 2015, 07:44:25 »
@Marco

Das mit „Made in Germanny“ ist bei REVELL DE aber nicht mehr so, die können nur noch „Made in EU“ Ulli Taubert hat dazu auch mal eine Interessante Geschichte erzählt. Die weiß ich jetzt aber nicht mehr.
Eine menge Zurzeit im Bau.

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1186
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #152 am: 18. September 2015, 09:58:40 »
Ich habe letzte Woche eine transparente Galactica von Moebius für ganz wenig Mäuse geschossen.
Da kann ich jetzt getrost den ganzen Starwarskram für ne Weile vergessen.  :D
Ich blicke da eh nicht mehr durch, mit dem ganzen Episodenwirrwar.

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2071
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #153 am: 18. September 2015, 11:22:17 »
@mause:
was von Moebius gibs die Galactica transparent.  8o Seit wan den das.  ?(
Eine menge Zurzeit im Bau.

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1186
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #154 am: 18. September 2015, 12:42:43 »
Das war ein limitiertes Sondermodell.

Auf der Packung steht ...

NewYork Oktober 10-13 2013
COMIC CON
EXCLUSIVE!
LIMITED EDITION
MOLDED IN CLEAR

Allerdings habe ich die Schutzfolie noch nicht abgemacht, könnte also auch ne ganz normale Galactica in der Packung sein.  ;)
Vorher habe ich auch nichts von dem Ding gehört oder gesehen.

http://www.scalemates.com/kits/238742-moebius-models-nycc915-battlestar-galactica

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

c.b.ramone

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 130
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #155 am: 19. September 2015, 15:47:55 »
@mause:
was von Moebius gibs die Galactica transparent.  8o Seit wan den das.  ?(

Comic Con Limited Edition
only 480 pieces

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1186
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #156 am: 19. September 2015, 17:09:30 »
Hallo c.b.ramone,

fast so selten wie ein Iso Grifo.  :D
Danke für die Info.
Da hatte ich keinen blassen Schimmer von.

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

c.b.ramone

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 130
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #157 am: 19. September 2015, 18:17:54 »
Hallo c.b.ramone,

fast so selten wie ein Iso Grifo.  :D
Danke für die Info.
Da hatte ich keinen blassen Schimmer von.

<°JMJ-



Bitte schön :-)


Für einen Sammler ein sehr sehr Interessantes Stück, also gut aufbewahren und warten, warten, warten....aber dann........................!!!!!!!!!!!!!!

Peter H.

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 112
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #158 am: 20. September 2015, 11:26:52 »
...die die Bandai-Aktion von HLJ ist vorbei und die Kits sind nun von der englischen Seite verschwunden (nur Slave I und Boba Fett sind noch mit Order Stop gelistet)...  :2:
Das war's dann...   :]
Grüße,

Peter H.

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2534
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #159 am: 20. September 2015, 13:36:13 »
Interessanterweise sind sie bei hLJ nun auch von der japanischen Website verschwunden...
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


pixar1744

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 475
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #160 am: 20. September 2015, 16:24:53 »
ou mann, das ist echt mal ne blöde Aktion, und ich hatte mich schon auf einen SW-Kitt gefreut

gibt es irgend ein Resumee aus dem Ganzen?
Vielleicht ist das ganze aber auch nur Marktstrategie: erstmal den Kitverkauf verbieten bis der Film draußen ist damit dann am Erscheinungstag des Filmes wieder die Pforten für die Kitts geöffnet werden. Ich meine, die Ganze Fangemeinde (und die ist glaube ich nicht zu knapp) ist jetzt schön aufgebracht, wenn aber dann das ganze wieder frei zugänglich ist dann werden die Kits wie warme Sämmeln weggehn (und das zu irgend einem preis). Weil, wer weis, wann die wieder so ne ..... Aktion starten, da muss man sich ja eindecken. Und dann rollt der Rubel in einem ganz anderen Tempo.

CASHCOW, howdy

Beste Grüße
seb

Akagi

  • MB Junior
  • Beiträge: 43
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #161 am: 20. September 2015, 17:55:38 »
Hallo Freunde
habe soeben bei ebay
Bandai 1/12 Star Wars Scout Trooper & Speeder Bike
Bandai 1/72 X-Wing - Star Wars
Finemolds 1/48 TIE-Fighter - Star Wars
per Sofortkauf für je Bausatz 35,90 Euro inkl. Versand erstanden.
Verkäufer " torsten_engel " hat noch einiges mehr im Angebot,
wer Interesse hat sollte schnell sein.

Gruß Steffen

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2071
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #162 am: 20. September 2015, 19:05:19 »
Na sehen wir mal ab was wird, der "Schwarzmarkt" wird jetzt eh erst mal blühen.
Wer Kaufen oder verkaufen will findet eh einen Weg.
Eine menge Zurzeit im Bau.

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1649
  • safe the riNg
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #163 am: 20. September 2015, 21:00:39 »
Was bin ich froh, dass ich die Kit's die ich wollte rechtzeitig bestellt habe und alle hier sind.

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Coupe308

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 436
  • Wels -Österreich
    • Scale-Modelling
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #164 am: 20. September 2015, 21:21:28 »
Ich finde den Verkäufer "torsten_engel" nicht....  ?(