Autor Thema:  Bausatzvorstellung: Academy F-22A Raptor in 1/48  (Gelesen 2188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maverick

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 564
Bausatzvorstellung: Academy F-22A Raptor in 1/48
« am: 22. Oktober 2014, 18:36:06 »
Bausatzvorstellung: Academy F-22A Raptor in 1/48



Modell: F-22A Air Dominance Fighter
Hersteller: Academy
Modellnr.: 12212
Maßstab: 1/48
Teile: -
Spritzlinge: 8
Preis: ca. 50 Euro
Herstellungsjahr: 2008
Verfügbarkeit: verfügbar
Besonderheiten: getönte Klarsichtteile

Hi Leute,

heute möchte ich Euch einen Teil meines nächsten Projektes vorstellen: Die F-22A Raptor. Den bausatz habe ich 2008 auf unserer Ausstellung gekauft. Zu der Zeit war er das zweite Modell im 48er Maßstab und um einiges detailiierter als der Revell-Bausatz. Mittlerweile hat hasegawa nachgelegt, jedoch kann ich nicht sagen, welcher der Bausätze besser oder schlechter ist.

Kommen wir zu den Spitzlingen. Diese sind seperat in div. Klarsichttüten verpackt und machen einen sehr guten Eindruck. Die Spritzlinge weisen schöne Details aus und weisen auch keinen Grad oder ähnliches auf.

Der Rumpf der F-22 besteht aus zwei Teilen, die quer geteilt sind, was mir persönlich esser zusagt.





Der nächste Spritzling beinhaltet Baugruppen, wie Waffenschächte, Triebwerke und Teile vom Cockpit.









Der nächste Spritzling ist zwei Mal vorhanden und beheimatet weitere Teile vom Triebwerk, aber auch Zuladung für die einzelnen Stationen.







Der letzte Spritzling beinhaltet Ruder, Klappen und Teile vom Lufteinlauf.







Nun die klare und getönte Kanzel.



Und die Decals für div. Einsatzmaschinen.



Fazit

Academy hat hier einen schönen bausatz der F-22 raus gebracht. Die einzelnen Baugruppen sind bereits jetzt sehr schön detailiert und würden einen Bau OOB ohne Probleme möglich machen.

Ich selbst werde dem Bausatz div Zurüstsets spendieren, die sich im Laufe der jahre angesammelt haben. Dazu aber später mehr.

Viele Grüße, Stefan

Riker

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 324
  • Landkreis Spree-Dahme (Berlin/Brandenburg)
Re: Bausatzvorstellung: Academy F-22A Raptor in 1/48
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2014, 22:16:05 »
Grüß dich Stefan,

schöne Vorstellung der "Raptor". Es ist ein sehr interessanter Abfangflieger und ich bin am überlegen mir
später auch mal so einen zu holen, allerdings eine Nummer kleiner.
Bin auf deinen Baubericht gespannt, vor allem nach deiner Andeutung mit den Zurüstsätzen  :klatsch: .

Ich hoffe nur, du verwendest nicht diese tollen "Tarnkappen"-Außentanks  :3:
Bei den ganzen Tarnkappen Geheimnissen die da gemacht werden und dann werden da runde Außentanks
angebracht die auf dem Radar wie ein Weihnachtsbaum leuchten.

schöne Grüße,
Sven
Bauprojekte:
1:400 russ. SSN Akula       Abgeschlossen
1:25   69'er Dodge Charger Abgeschlossen
1:96 Columbia & Eagle Aufarbeitung Abgeschlossen
1:72 Supmarine Spitfire Mk Vc Abgeschlossen

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2533
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Bausatzvorstellung: Academy F-22A Raptor in 1/48
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2014, 08:39:19 »
Hier der Link zur Hasegawa F-22 Bausatzvorstellung: http://www.modellboard.net/index.php?topic=32191.0
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Maverick

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 564
Re: Bausatzvorstellung: Academy F-22A Raptor in 1/48
« Antwort #3 am: 05. November 2014, 14:50:19 »
Hi Jungs,

entschuldigt die späte Antwort.

@ Sven

Eigentlich hatte ich vor genau die Tanks anzubringen. Ohne wirkt die Raptor irgendwie leer.  :D Aber mal schauen.

@ Tengel

Danke für den Link. Täuscht das oder ist die Anordnung der Bauteile fast identisch ?

Viele Grüße, Stefan