Autor Thema: Dioramen Eisenbahngeschütz Dora 1:35  (Gelesen 15060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maddrax

  • MB Routinier
  • Beiträge: 94
Dioramen Re: Eisenbahngeschütz Dora 1:35
« Antwort #45 am: 12. April 2015, 23:07:36 »
Hallo
Sorry das ich dieses alte Thema nochmal nach oben hole, aber ich habe hier mal ein Video gebastelt. Ich habe mir ne neue Spiegelreflexkamera gekauft und wollte mal die Videofunktion testen und habe mir als Motiv unser Großdiorama ausgesucht. Das ganze ist etwas dunkel geworden, aber für Tageslichtaufnahmen war das Wetter zu schlecht. Ein anderes Problem ist, das der Glaskasten doch etwas spiegelt. Ist auch das erste Mal das ich ein Video bei Youtube hochgeladen habe. Aber genug gesabbelt, ihr könnt euch das Ergebnis ja selbst hier ansehen:

Gruß

Knut

outerlimit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1005
  • Phantom's Forever
Re: Eisenbahngeschütz Dora 1:35
« Antwort #46 am: 13. April 2015, 01:34:25 »
Hallo Maddrax

Hochachtung,Wahnsinn.Es gibt keine Worte.Auch deinem Vater gebührt hier ein Lob.Hab mir das Video angeguckt.Eine ruhigere Hand und ein System in der Bildführung wäre nett.Eine Videobearbeitung in Sephia oder Schwarz /weiß wären dann der Hit.Nun was solls,es geht ja eher um DORA.

Lg Marco

Maddrax

  • MB Routinier
  • Beiträge: 94
Re: Eisenbahngeschütz Dora 1:35
« Antwort #47 am: 14. April 2015, 11:39:18 »
Hi  :winken:
Danke für das Lob. Das Video ist natürlich nicht perfekt, aber fürs erste Mal ganz OK. Ne ruhige Hand ist in gebückter Haltung gar nicht so einfach, wie ich festgestellt habe  ;). Schwarz/Weiß hatte ich sogar ausprobiert, sah auch nicht schlecht aus. Aber ich werde irgendwann nochmal draußen bei besseren Lichtverhältnissen ein neues Video machen. Wenn das dann besser wird, werde ich das auch mal in schwarz/weiß hochladen.

Gruß

Knut