Autor Thema:  Die "etwas andere alte Dame"... :-)  (Gelesen 51391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19029
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #30 am: 25. November 2015, 18:23:56 »
Zitat
Wie kann man die große alte Dame nur so verranzt darstellen

Herbst 1790 vor Portsmouth, Gefechtsübung
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #31 am: 25. November 2015, 18:48:25 »
 :3: :3: :3: Danke Hans!!! Fast korrekt!  :D

"Herbst 1790 irgendwo in der Karibik, Gefechtsübung"  so kommt´s hin. Schließlich hat man 3 Piraten aufgegriffen, sogar einen gewissen Jack Sparrow :pffft:...ähm...Cpt. Jack Sparrow :6:   :3: :3: :3:




AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6516
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #32 am: 25. November 2015, 20:17:47 »
Das kommt auf keinen Fall hin, das Biene Maja Outfit hat sie, soweit ich weiß, frühestens Mitte der 1790er erhalten. Das Dafi ist da der Spezialist.

Zitat
Ich weiß das ich da einen Toleranztester baue.

Ich bin da sehr tolerant.  :1: In ein paar Jahren sollte meine Sloop fertig sein. Dann lasse ich sie auf Deine Große los.  :D

:winken:  Christian

in der Werft: HM Cutter Cheerful, 1805 - 1/48; Medway Longboat, 1742 - 1/24, 
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1773 - 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #33 am: 04. August 2019, 14:53:54 »
Nach 10 Jahren Bauzeit.... 8o
FERTIG!  :D
 
Grüße,
Robert


bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4371
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #34 am: 04. August 2019, 18:37:57 »
Glückwunsch, zum Modell und insbesondere zu 10 Jahre Durchhaltewillen!
Vielleicht noch ein paar mehr Bilder, das wäre nett :1:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #35 am: 06. August 2019, 09:51:03 »
Guten Morgen Frank,
bei den 10 Jahren waren aber bestimmt 4 lustlose dabei.  :rolleyes: So´n Holzkahn kann sich ganz schön ziehen, noch dazu wenn´s der erste ist.  8o Egal, geschafft.  :D ...noch einen in der Größe gibt´s aber bestimmt nicht, ich hab noch reichlich Plastikbausätze auf Lager.  :pffft:

 
... das antike Kennzeichen :6:
 
 
Gewusel an Deck
 
...überall...
 
 
 
 
...ein Seekrieger, der Seekrankheit anheim gefallen... :7:
 
 
 
 
 
 

Vielleicht kannst du mir helfen, ich hab grad´ein neues Schiff angefangen, https://modellboard.net/index.php/topic,62865.0.html?PHPSESSID=1tvmubkkbcvmimr2g6gjcnq6b4, da suche ich noch dünnes Garn für die Antennen, bzw. die wenige Takelung. Hast du da ´nen Tip für mich, du hast ja deine Doppeldecker auch mit irgendwas "verstrippt"?

Grüße,
Robert


Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19233
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #36 am: 06. August 2019, 22:29:54 »
Zehn Jahre, das ist mal eine Nummer. Der gerbrauchte Look gefällt mir gut.

Leider sind die Bilder etwas stark komprimiert.

Und mal ein Abo Bausatz der fertiggestellt wird.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4371
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #37 am: 07. August 2019, 21:33:33 »
Da kann sich der dafi mal ein Beispiel nehmen, man kann so ein Schiff auch fertig bekommen :6:

da suche ich noch dünnes Garn für die Antennen, bzw. die wenige Takelung. Hast du da ´nen Tip für mich, du hast ja deine Doppeldecker auch mit irgendwas "verstrippt"?
Für die Doppeldecker nehme ich Angelsehne, wenn es etwas halten muß oder elastische Fäden "Rig that thing".

In Deinem Fall würde ich eher auf eine Empfehlung gehen, die Schiffsmodellbauer gegeben haben: "UNI-Caenis" "20 Den" Black
z.B. hier zu finden: https://www.ebay.de/itm/0-01-Meter-Uni-Caenis-20-Den-200-Yds-Bindegarn-/361897997562

Der ist mir schon zu dünn, aber für Deine Zwecke wohl passend. Den kannst Du mit Wärme spannen.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Muddi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 449
  • Zwei linke Hände und Spaß dabei... :-)
    • Viel Spass beim Stöbern
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #38 am: 09. August 2019, 17:25:42 »
Dann können die Mods den Untertitel auf der Startseite rausnehmen, von wegen, sie warten noch drauf, dass einer fertiggestellt wird..  X(

Erstens, Glückwunsch zum Durchhalten und zweitens, sieht doch klasse aus. Da hat sich die Zeit gelohnt  :klatsch:
Gruss von der Muddi :-) 

www.muddis-modellbauseite.de

Wer nur zurückschaut kann nicht sehen,was auf ihn zukommt... (Konfuzius.)
Waren im Osten Westen erlaubt und haben Linke Rechte????

asus1402

  • MB Routinier
  • Beiträge: 68
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #39 am: 09. August 2019, 18:22:43 »
Ich hatte ich mir diesen Abo-Bausatz auch gegönnt.
Habe mich leider zu sehr auf die "Ratschläge" von Modellbauern aus einem anderen Forum (die sind da immer sehr lustig) verlassen, ohne nach Plänen oder Quellen des Originals zu suche. Ergebnis war, dass ich nach ca. 50 Ausgaben das Modell in der grauen Tonne versenkt habe.
Ich fühlte mich von De Agostini verar... .
Vielleicht hätten sie den Bausatz anders bezeichnen sollen
"Wir bauen ein Schiff mit Segeln" wäre dem näher gekommen.

Gruß Peter

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #40 am: 11. August 2019, 10:11:45 »
@ Muddi
Vielen Dank, freut mich sehr das dir der "olle Kahn" gefällt.  :1:


@ Peter
...glaub´ mir, das Ding war auch bei mir manches Mal kurz davor zum fliegenden Holländer zu werden.  :rolleyes: :pffft:
Ist ja mein erstes (und wohl auch letztes) Schiff aus Holz. Da hab ich mich anfangs auch strikt an die Bauanleitung gehalten. Nur wurde mir mit zunehmendem Fortschritt vieles suspekt. Es fehlten für mich auffällige Details (die zum Teil ganz einfach herzustellen sind), einiges sah komplett anders aus als im Original und oft war die Reihenfolge des Zusammenbaus für mich nicht optimal. Irgendwann hab ich die Bauanleitung dann nur noch als grobe Richtschnur betrachtet. ...dann wurd´s besser... :D

Beim anderen Forum, dein Zitat:" (die sind da immer sehr lustig)" gibt´s von meinem Schiff die detaillierte Version des Bauberichts. Und es stimmt... lustig!  :D

Gruß,
Robert

dafi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
    • To HMS Victory and beyond
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #41 am: 14. September 2019, 13:25:06 »
Gerade erst wiederentdeckt: Glückwunsch zu deiner alten Dame!

Alles Gute, DAniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...

... to Victory and beyond!
http://www.dafinismus.de

Duckdalb

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
  • Moses
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #42 am: 14. September 2019, 14:59:46 »
Sehr gut geworden! Und vor allem: endlich mal "Leben" an Bord! Sieht man nicht so oft!

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
Re: Die "etwas andere alte Dame"... :-)
« Antwort #43 am: 15. September 2019, 19:34:35 »
Dafi, Duckdalb...ich danke euch.  :D
Jawohl, Leben an Bord...alles Figuren aus´m Abo. Bei der Menge natürlich noch welche aus der E-Bucht. Ich glaube es sind fast Zweihundert.
...auch so´n "used-look" sieht man nicht so oft, wollte ich aber genau so haben. So stell ich mir ein Schiff aus der Zeit vor, da bin ich aber vermutlich durch Film & Fernsehen nicht so objektiv wie ich sollte.  :pffft:
Gruß,
Robert