Autor Thema:  Sd. Kfz. 7 mit 2cm-Flakvierling (Revell, 1/72)  (Gelesen 1420 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4301
  • Achtung! Spitfire!
Sd. Kfz. 7 mit 2cm-Flakvierling (Revell, 1/72)
« am: 30. Juli 2015, 18:01:13 »
So, nummer 21 wurde auch noch fertig!

Dieser Bausatz von Revell wurde bei Erscheinen sehr gelobt. Zu Recht, wie ich finde. Die Passgenauigkeit ist hervorragend (musste nirgends gespachtelt werden, ausser bei wenigen Auswerfermarken, die aber alle im Fahrgastraum sind), die Detaillierung ist scharf und präzis und die Lösung mit den Raupen ist erstaunlich einfach und effektiv. Das wünscht man gerne auch bei anderen Bausätzen!

Zum Original kann ich nicht viel sagen, ich habe mich da hauptsächlich an die Anleitung gehalten, plus ein bisschen wenig Internetrecherche. Das Resultat sieht wie folgt aus:





















und als meine Tochter gesehen hat, dass ich ein Fahrzeug fotografiere, musste natürlich gleich eine Strasse her... :D sozusagen ihre erste Base!





Danke für die Aufmerksamkeit, und für die Organisation des Groupbuilds!!  :winken:

Alex

(ps die weissen Flecken am linken Vorderrad habe ich bereits entfernt)
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2029
  • LiLaLauneKlebär
Re: Sd. Kfz. 7 mit 2cm-Flakvierling (Revell, 1/72)
« Antwort #1 am: 30. Juli 2015, 22:20:24 »
Der Einsatz zum Finale hat sich gelohnt. War ja im Baubericht schon absehbar.
Tarnung, Alterung und "Fading" mit Ölfarben stehen dem Modell sehr gut.
Einzig der Farbton der Basisfarbe wirkt irgendwie "komisch", liegt aber vielleicht auch am Weißabgleich , Monitor oder sonst was. Ist das die von Revell empfohlene Farbmischung ?
Auf jeden Fall toll, dass die 20er Latte noch gerissen wurde  :6:

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4301
  • Achtung! Spitfire!
Re: Sd. Kfz. 7 mit 2cm-Flakvierling (Revell, 1/72)
« Antwort #2 am: 31. Juli 2015, 09:40:38 »
Ja, Revell meint Sand sei der korrekte Grundton. Der Weissabgleich sollte i.O. sein ("Schatten"). Wie gesagt, keine Ahnung wie korrekt das ist, da ich fast OOB gebaut habe.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!