Autor Thema:  DH. 100 Vampire FB.52, Special Hobby, 1/72  (Gelesen 1752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1682
DH. 100 Vampire FB.52, Special Hobby, 1/72
« am: 19. September 2015, 17:48:03 »
DH. 100 Vampire FB.52 "In Northern Skies"  


Modell:  DH. 100 Vampire FB.52 "In Northern Skies"
Hersteller:  Special Hobby
Maßstab:   1/72
Art. Nr. :   SH72281
Preis ca. :  17 €








Beschreibung: 

Die Entwicklung der Vampire begann Anfang der 40er Jahre bei de Havilland. Die ersten Serienmaschinen wurden im Mai 1945 ausgeliefert - zu spät, um noch im 2. Weltkrieg zum Einsatz zu kommen.
Die Vampire wurde auch ein Exporterfolg und führte diverse Luftstreitkräfte ins Jetzeitalter.
Weitere Informationen zum Original: https://en.wikipedia.org/wiki/De_Havilland_Vampire

Der tschechische Kleinserienhersteller Special Hobby bietet unter der Artikelnummer SH72281 ein Modell der Vampire im Maßstab 1/72 an.
Im Karton befinden sich Teile, um die Exportversion FB.52 bauen zu können.
Wie der Titel es schon verrät, beschäftigt sich diese Auflage mit Maschinen aus dem hohen Norden.


Quelle


Quelle


Schachtelinhalt: 

Werfen wir ein Blick in den attraktiven, aber unpraktischen Schüttkarton.

Hier warten sauber gegossene Plastikteile, Abziehbilder und die Bauanleitung auf den Modellbauer.
Ätz- oder Resinteile gibt es nicht.
Trotz Shortrun sind die Teile sauber gegossen und erfreuen mit schönen Details. Die Oberflächen weisen versenkte Gravuren auf.
















Die Klarsichtteile:




Die sauber gedruckten Abziehbilder verteilen sich auf zwei Bögen:




Es können folgende Maschinen gebaut werden:

  • DH. 100 Vampire FB.52, Royal Norwegian Air Force, Skvadron 337 VO438, 1948
  • DH. 100 Vampire FB.52, Finnish Air Force, HavLv 13 VA-6, 1950
  • DH. 100 Vampire FB.52 (J-28B), Swedish Air Force, 2nd Sqn. 11, 1953


Die Bauanleitung kommt in Heftform und ist mittlerweile bei Special Hobby farbig gestaltet:











Fazit:  

Special Hobby liefert hier ein schönes Modell der einsitzigen Vampire ab. Gussqualität und Details können überzeugen.
Allerdings ist die kein Schüttelbausatz; kleinserienbedingt muss beim Bau sicherlich an der ein oder anderen Stelle nachgearbeitet werden.
Schade finde ich, dass geätztes Zubehör mittlerweile bei Special Hobby einzeln verkauft wird. Wenigstens die Sitzgurte sollten im Karton liegen?

+  Vorbildauswahl
+  Gussqualität
+  Details
+  Bemalungsvarianten
+  Preis

-  Keine Gurte für den Pilotensitz dabei


 :winken:

Fußgänger

  • Gast
Re: DH. 100 Vampire FB.52, Special Hobby, 1/72
« Antwort #1 am: 19. September 2015, 20:57:47 »
Wann sehen wir den Baubericht zum Modell? Vielen Dank für die Vorstellung.  :P

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Re: DH. 100 Vampire FB.52, Special Hobby, 1/72
« Antwort #2 am: 19. September 2015, 21:14:19 »
Moinsen...

Der Bausatz sieht recht vielversprechend aus... Ich bin gespannt wie er sich mit dem Airfix Pendant verglichen macht.
Tolle Kit-Vorstellung... danke dafür.  :klatsch:

Die Gurte sollten im Bausatz vorhanden sein? Bei welchem Bausatz liegen nur die Gurte bei? Höchstens mal als Decal oder auf den Sitz gespritzt. Das sehe ich nicht als Nachteil bzw. "-" an. Wer Gurte will, sollte sie sich selbstmachen oder auf gekaufte PE-Teile zurückgreifen.