Neuigkeiten:

Autor Thema: Dioramen Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005  (Gelesen 1550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fetzi85

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 262
  • Out of Box bleibt für mich ein Mythos
    • Meine Scalemates Projekte
Dioramen Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« am: 25. Juli 2017, 10:53:32 »
Moin zusammen,

endlich mal wieder was fertig bekommen, und dann auch noch eine Baustelle, die schon seit 9 Monaten offen war.

Das Diorama zeigt einen Radschlepper Ost, der im Zuge der Rückzugsgefechte in der Normandie aufgegeben wurde. Der RSO wird von den beiden GIs untersucht. Nachdem die beiden Soldaten  erst einmal fachmännnisch alle Klappen aufgerissen haben und den Inhalt mehr oder minder sorgfältig verteilt haben und dabei keine wertvollen "Andenken" gefunden haben machen sie sich an die wichtigen Dinge. Der "denkende" Vertreter (Technician Fifth Grade) richtet seinen Fokus auf das Kartenmaterial. Der zweite macht erst einmal Pause und bestaunt den RSO, dabei rutscht ihm die Bemerkung "Weird looking critter" raus.

Die Idee zu dem Dio kam durch diese beiden Vorbildfotos
http://www.gettyimages.de/detail/nachrichtenfoto/troops-examine-an-abandoned-german-military-vehicles-nachrichtenfoto/503121639?esource=SEO_GIS_CDN_Redirect#troops-examine-an-abandoned-german-military-vehicles-on-side-of-a-picture-id503121639
http://www.antraspasaulinis.net/uploader8/failai/hmz.jpg
Das Dio ist keine exakte Kopie der Fotos, greift die Szene und Elemente aber auf.

Verbaut wurden neben dem RSO von Riich.Models  2 Figuren von Royal Model, einiges an Gerödel aus dem Fundus und 2 Igel von Mantis Miniatures. Die Bäume/Sträucher sind Meerschaumäste mit Mininatur Belaubungsvlies.

Jetzt aber Bilder



















Kurzes Fazit zum Bau und Dio:
Der RSO Bausatz ist super, minimale Zinken in der Anleitung, die sich aber mit ein wenig mitdenken umschiffen lassen. Ansonsten bin ich im Großen und Ganzen einigermaßen zufrieden mit dem Dio. Ich hätte mir ein etwas weniger staubiges Finish gewünscht, aber leider hab ich bei der Lackierung nicht sauber genug gearbeitet. Bei den Bäumen ist im Nachhinein auch die Erkenntnis gereift, dass ich das Vlies am besten in kleinere Segmente zerteilt hätte und diese dann an die Äste geklebt hätte. Werde ich in Zukunft auf jeden Fall so machen.
Zu den Figuren: Hier ist wenig Entwicklung drin gewesen. Sie sind weder besser noch deutlich schlechter als die letzten, allerdings ging die Bemalung etwas schneller von der Hand, also doch eine Entwicklung.

Ansonsten war es das von mir und ich freue mich auf Eure Kommentare, Kritik, Fragen und Anmerkungen.
Feuer frei.
Gruß Moritz

P.s. Bessere Bilder liefere ich nach, sobald ich mal wieder im trockenen draußen Fotos machen kann.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2017, 12:33:22 von Fetzi85 »

toty7584

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1649
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #1 am: 25. Juli 2017, 12:22:07 »
Ich finde das dio wiklich super Respekt.

Gruß Thorsten

flying wing

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 255
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #2 am: 25. Juli 2017, 17:16:37 »
 :P :P :P

Tolle Umsetzung der Vorlage. Sauber gebaut und gelackt.

Solche kleinen Details wie die Igel finde ich persönlich  sehr gut. Immer was zum entdecken, bei solchen Szenen.

 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

 :winken:

Postbote

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 897
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #3 am: 25. Juli 2017, 21:28:14 »
Servus Moritz,

hast Du wirklich gut gemacht :P
Das mit den Igeln erinnert mich ein wenig an die Suchbilder aus der TV-Zeitschrift: Wo ist die Maus? :woist:

Mit schönem Gruß
Christoph

Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4515
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #4 am: 25. Juli 2017, 21:43:10 »
Tolle Arbeit !

Floppar

  • Gast
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #5 am: 26. Juli 2017, 11:27:37 »
Mal wieder ein sehr schönes Diorama von dir mit vielen kleinen und schönen Details!  :P

Fetzi85

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 262
  • Out of Box bleibt für mich ein Mythos
    • Meine Scalemates Projekte
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #6 am: 26. Juli 2017, 19:31:35 »
Moin zusammen,
vielen Dank für eure Rückmeldungen. Freut mich, dass es euch gefällt.
Ja die Tiere sind zu einem kleinen "Markenzeichen" geworden, wird kein Dio von meinem Tisch ohne Tiere geben. Beim nächsten mal mach ich die Fotos mit den Tieren nicht so offensichtlich, sondern lass euch suchen  :)
Für die Nordlichter vom Modellbaustammtisch Hamburg besteht am kommenden Freitag die Möglichkeit, sich das Dio aus der Nähe anzusehen.
Bis demnächst
Moritz
« Letzte Änderung: 27. Juli 2017, 19:57:45 von Fetzi85 »

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5122
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #7 am: 26. Juli 2017, 22:03:58 »
Hi Moritz!
Darstellungen aus dem 2. WK interessieren mich normalerweise recht wenig ... aber du hast das Dio so toll umgesetzt, da bin ich dran hängen geblieben und  finde es mit den ganzen Details richtig gut gelungen. Vom Fahrzeug über die Soldaten bis hin zur Vegetation passt da alles. Toll gemacht  und dafür einen Daumen hoch :P

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Frankzett

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 269
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #8 am: 27. Juli 2017, 09:41:22 »
Tolles Diorama mit diesem wie ein "Urzeitviech" anmutenden Radschlepper Ost. Das Buschwerk und auch die Idee mit den frei abstehenden Drähten am Strommast finde ich sehr gelungen.

Grüße
Frank

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #9 am: 27. Juli 2017, 09:45:35 »
Eine wirklich interessante Szenerie. :1:
Die ganzen Details beleben das Dio ungemein.

Und was Deine Selbstkritik am Buschwerk anbelangt:
Ich finde es so ganz gut gelungen, macht es doch auf diese Art den Eindruck von wirklich ineinander verwachsenen Sträuchern. :1:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3330
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #10 am: 27. Juli 2017, 11:27:27 »
Servus Moritz,
mir gefällt Deine Szene auch sehr gut  :klatsch:. Es gibt viele Bilder solcher Szenen, wo GIs feindliches Kriegsgerät untersuchen. Haüfig schwingt da für mich so eine Art kindliches Erstaunen oder fast schon Enttäuschung in den Gesichtern der Soldaten - so in Richtung: Wow, ist ja doch nur ein Truck und kein Wunderding. Das hast Du gut getroffen  :P.

Wenn ich mir so manche Böschung in der Pampa oder einen Bahndamm mit Grünzeug vorstelle - da wucherts gewaltig ineinander und die einzelne Pflanze ist nicht mehr zu unterscheiden. Insofern passt das für mich. Die gesamte Szene sieht sehr natürlich und realistisch aus. Besonders gefallen mir Kleinigkeiten wie die Drähte am Mast oder der achtlos hingeworfene Wasserkanister. Das Fahrzeug sieht richtig nach "kürzlich verlassen" aus. Ein kurzer Blick vom Fahrer unter die Motorhaube - da ist mit Bordmitteln ohne Mechaniker auf die Schnelle nichts mehr zu machen - blos weg hier. Tja, und die Igel sind dann der Hingucker, wenn man sie entdeckt hat  :D

Das einzige was mich wirklich stört - aber das kreide ich dem Hersteller an und nicht Dir - ist die absolut künstliche wirkende Plane. Das sieht danach aus was es ist: ein aufgesetzter Deckel. Ich wüsste jetzt auf die schnelle nicht, wie man das Ding ändern könnte aber es ist einfach künstlich. Der Faltenwurf ist links und rechts symmetrisch, die Plane ist gespannt wie ein Regenschirm und die seitlichen Fensteröffnungen stehen senkrecht, als hätten sie einen Fensterrahmen. Auf Fotos von RSO sieht die Plane immer viel schlabbriger und der Schwerkraft folgend aus, besonders auffällig sind da die "eingefallenen" seilichen Fenster.

Gruß
Jürgen  :winken:

Fetzi85

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 262
  • Out of Box bleibt für mich ein Mythos
    • Meine Scalemates Projekte
Re: Weird looking critter, 1:35 Riich.Models RV35005
« Antwort #11 am: 27. Juli 2017, 11:45:34 »
Moin zusammen,
vielen Dank für Eure Rückmeldungen, es freut mich sehr, dass der RSO und das kleine Dio gut ankommen und das objektive Betrachter die Bäume deutlich weniger kritisch sehen als ich.
@ Jürgen
Ja da hast du die Schwachstelle des Bausatzes echt gut beschrieben. Ich hab an der Stelle  auch etwas gehadert und überlegt, ob ich mit einer scratch gebauten Plane aus Taschentüchern oder dergleichen besser fahre. Ich hab mich dann aber dagegen entschieden, weil ich mir sicher war/bin, dass ich das noch nicht überzeugend hinbekäme. Ich hab mir aber eine Hintertür offen gelassen und die Plane nicht verklebt. Sollte mich also irgendwann die handwerkliche Muse küssen oder ein brauchbares Aftermarket Teil erscheinen gehe ich da nochmal bei.

Man liest sich
Moritz
« Letzte Änderung: 27. Juli 2017, 11:48:40 von Fetzi85 »