Autor Thema:  Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG  (Gelesen 2767 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3750
  • Peter Justus
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG
« Antwort #45 am: 06. September 2018, 05:55:10 »
Moin Jens,

schön geworden, die Base, und die Geschichte gefällt mir auch.
Nur, wenn der GI ´nen Ast in der Stärke nicht selbst wegräumen kann sollte die Army doch mal über Kraftfutter nachdenken... :7:

Egal, ich find´s trotzdem gut und würde mich freuen das Teil in Wilnsdorf nächstes Jahr anschauen zu können.

Peter  :klatsch:

Hajo L.

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4238
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG
« Antwort #46 am: 06. September 2018, 12:31:49 »
Wahnsinnig gute Stimmung, die das Diorama erzeugt. Schön geworden!


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1891
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG
« Antwort #47 am: 06. September 2018, 15:13:14 »
Hallo Jens  :winken:

Schön, dass du fertig geworden bist  :1:
Die Szene, die du darstellst ist schlüssig und gut nachvollziehbar  :1:
Sieht also großartig aus  :P :P

Ein kleiner Kritikpunkt:
Wenn der Jeep durch den Untergrund fährt, und ich vermute, dass dieser etwas schlammig ist, dann wären die Reifen etwas schlammiger.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2663
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG
« Antwort #48 am: 06. September 2018, 19:01:56 »
Vielen Dank für Euer Feedback!
@Peter: Ich verstehe den Typen auch nicht. Das ist echt ne faule Socke. Aber andererseits: Er hat die Axt vergessen und an ein Seil hat er auch nicht gedacht. Was für eine Wurst.... :3:

@Hajo: Vielen Dank. Wenn die Stimmung einigermaßen passt, hab ich viel erreicht. Und das Thema "Fahrzeuge" und "Alterung" nehme ich mir später nochmal intensiver vor.

@ Reinhardt: Auch Dir vielen Dank!!!! Mit der Verschmutzung hast Du recht. Leider ist das Fahrzeug schon fest mit dem Untergrund verbunden. So konnte ich nur ein wenig Dreck in Form eines Washings auftragen. Zumindest sieht der Jeep jetzt nicht mehr so sauber aus:








Die Farbe ist auf den Bildern noch sehr feucht und sollte am Ende etwas feiner wirken.

Jens  :winken:

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4256
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set
« Antwort #49 am: 06. September 2018, 20:45:03 »
Und letztendlich bin ich mit dem Diorama doch eigentlich ganz zufrieden. :1:
Kannst Du auch sein! :P Kleine nette Szene mit einer Story, und einen Jeep mag doch jeder.
Das wichtigste ist doch der Spaß beim Bau, und den hattest Du sicherlich.

Egal, ich find´s trotzdem gut und würde mich freuen das Teil in Wilnsdorf nächstes Jahr anschauen zu können.
+1

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5312
  • Dirk Fries
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG
« Antwort #50 am: 07. September 2018, 19:04:53 »
Zuerstmal : Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluß des Projektes !
Diesen Status erreichen leider bei einem Groupbuild oder Contest immer nur wenige Projekte. Allein deshalb also schonmal ein  :P

Die Szene an sich ist doch richtig schön geworden ! Besonders bemerkenswert finde ich den Dschungel mit den verschiedenen Pflanzen in verschiedenen Höhen und verschiedenen Grüntönen - Richtig schön undurchsichtig und chaotisch.  Da könnte man glatt eine sich anschleichenden VC drin verstecken  :D Ok, dem umgefallenen Meerschaumbaum hätte ich vielleicht auch noch etwas Flockmaterial gegönnt. Wichtigste Verbesserung am M151 sind auf jeden Fall die genialen Scheinwerfer - die Lösung muss ich mir unbedingt merken  :P
Würd mich nicht wundern wenn irgendjemand mal auf Ausstellungen dann mit arrogantem, wissendem Lächeln vor Dir steht und murmelt "Das is doch der Academy - das seh ich doch auf den ersten Blick !" und dann gelangweilt kontern kannst mit "Nö - is der Tamiya" - Mach dann bitte ein Photo vom Gesichtsausdruck des Gegenübers  :D

Herzlichen Glückwunsch zum Ausflug in's 1:35 Reich !
Meiner Meinung nach hat es sich echt gelohnt und Du solltest Dich da öfter auch mal in der Richtung austoben  :P
50 Shades of Olive Drab
http://www.kitreviewsonline.de

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2663
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: Ford M151 A1 von Tamiya 1:35 mit Verlinden Figur und Legend Set - FERTIG
« Antwort #51 am: 10. September 2018, 23:01:47 »
Vielen Dank, Jungs.
@Bughunter: Ich hatte schon Spaß dabei, allerdings war der Schluss etwas zäh.  :pffft:
@Warlock: Vielen Dank für die Blumen...was sage ich, für die Gärtnerei.  :3: Das mit dem Baum war schon so gewollt. Ich wollte, dass das ein räudiger, abgestorbener  Baum ist, der nichts besseres zu tun hat, als in diesem Dreck umzufallen und unseren Hauptdarsteller in diesem nassen, dreckigen Land (subjektive Einschätzung unseres Helden)  noch etwas länger festzuhalten.  Und es freut mich sehr, dass Dir diese kleine Scheinwerferglasidee als Vorbild dienen könnte. Und JA(!) das war definitiv nicht der ketzte Ausflug in's 1:35er-Land. Mein Dachboden gibt da noch so einiges her..... 8)

Jens  :winken: