Neuigkeiten:

Autor Thema:  Haltbare Grundierung für klares Resin?  (Gelesen 789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

McFrag0815

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 876
  • André Middeldorf
    • http://www.tinwarriors.de
Haltbare Grundierung für klares Resin?
« am: 05. August 2018, 21:42:15 »
Ich benötige mal eure Hilfe.
Für mein F-16 SimPit-Projekt steht so langsam die Lackierung der Drehknöpfe an. Diese bestehen aus klarem Resin, leider weiß ich nicht aus welchem genau.
Da diese Knöpfe hier und da auch mal betätigt werden, bräuchte ich eine mechanisch standfeste Grundierung bevor die restlichen Schichten Farbe lackiert werden.

Kann da einer von euch einen Tipp zu abgeben? Reicht vielleicht sogar die Tamiya-Grundierung aus? Wobei wir unsere Modelle ja eher weniger mechanisch belasten.

 

* F16Knobset.jpg (99.19 KB)
Aktuell auf dem Tisch:
Teile für ein F-16C Cockpit in 1/1
...und Murphy bastelt immer mit

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19100
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #1 am: 06. August 2018, 12:46:05 »
Nachdem es Rsin ist, kannst du da auch auf die Dosen für den Automobilbedarf zurückgreifen. Gute Erfahrungen habe ich mit Holts Lackiergrundierung, die ich jahrzehntelang verwendet habe, für alles mögliche.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 569
  • We love to MB you :-)
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #2 am: 06. August 2018, 16:24:55 »
Hans, du meinst sicher die Kunststoffgrundierung, oder? Denn die Lackiergrundierung ist laut https://www.holtsauto.com/de/produkte/grundierung/ grau. ;)

Ich habe es selbst noch nicht probiert und kann daher zur Haltbarkeit nichts sagen, aber ich habe mal die Empfehlung gelesen, klare Resinteile mit presto 308066 Haftgrund für Kunststoffteile zu grundieren.
Gruß
Markus

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19100
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #3 am: 06. August 2018, 16:37:05 »


Quelle: Holts / ebay

Die Kunststoffgrundierung ist nicht viel anders, die Farbe ist halt etwas "flexibler", also für Stossstangen etc aus ABS.  Presto Haftgrund geht auch, aber es muss keinesfalls "für Kunststoffe" sein. PU-Harz ist lösemittelbeständig und unflexibel.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 569
  • We love to MB you :-)
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #4 am: 06. August 2018, 16:54:19 »
Mir gings um den Erhalt der Transparenz, aber nach erneutem Lesen des Eröffnungsbeitrags habe ich den Eindruck, dass McFrag0815 da gar keinen Wert drauf legt. Dann sollte es doch jede Grundierung tun, die auch für opakes Resin taugt, oder nicht?
Gruß
Markus

McFrag0815

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 876
  • André Middeldorf
    • http://www.tinwarriors.de
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #5 am: 07. August 2018, 02:50:23 »
Auf den Knöpfen wird nur vorne ein schmaler Streifen maskiert, welcher klar bleibt (da die Knöpfe später über das Panel beleuchtet sind). Von daher werde ich es mal mit der Grundierung von Holts probieren  :P
Aktuell auf dem Tisch:
Teile für ein F-16C Cockpit in 1/1
...und Murphy bastelt immer mit

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19100
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #6 am: 07. August 2018, 13:14:57 »
Wenn da kein transparenter Streifen bleiben müsste, würde ich für weitere Knöpfe raten, das Resin entsprechend einzufärben. Geht mit Pigmenten, aber auch mit Acrylabtönfarben ganz wunderbar.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

McFrag0815

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 876
  • André Middeldorf
    • http://www.tinwarriors.de
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #7 am: 08. August 2018, 21:13:00 »
Wäre natürlich die einfachste Lösung und haltbarer gehts auch nicht mehr. Ich muss wohl mal die Jungs von General Dynamics fragen, warum die es uns Simpit-Bauern immer so schwer machen  :D
Aktuell auf dem Tisch:
Teile für ein F-16C Cockpit in 1/1
...und Murphy bastelt immer mit

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4072
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #8 am: 08. August 2018, 23:04:30 »
Was sind Simpit Bauer und was sind das denn für Knöpfe ?

Gruss

Markus

Schrauber Junior

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 521
  • Florian Schulz
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #9 am: 09. August 2018, 08:09:47 »
Sim[ulator-Cock]pit, würde ich mal sagen. Ich glaube, McFrag hat da an anderer Stelle mal ein Bild gepostet. Und demzufolge sind die Knöpfe die Bedienelemente einer F-16.

Florian  :winken:
Ich weiß, dass ich ich bin. Aber ich weiß nicht, ob du du bist. Weißt du, ob er er ist?

Verdammt Jim, ich bin Modellbauer, kein Kindergärtner!

McFrag0815

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 876
  • André Middeldorf
    • http://www.tinwarriors.de
Re: Haltbare Grundierung für klares Resin?
« Antwort #10 am: 09. August 2018, 22:53:49 »
Genau so ist es.  :1:
Die F-16 fasziniert mich seit Kindestagen und es gab damals ein Promovideo von Thrustmaster mit einem F-16 Cockpit. Seitdem hat mich das Virus nicht mehr losgelassen und letztes Jahr konnte ich dann endlich anfangen, meinen Kindheitstraum in die Tat umzusetzen.
Aktuell auf dem Tisch:
Teile für ein F-16C Cockpit in 1/1
...und Murphy bastelt immer mit