Autor Thema: SciFi&Weltraum&Fantasy GB 50 Jahre Mondlandung - Apollo 11 LM "Eagle" 1/72 Dragon  (Gelesen 4278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 437
SciFi&Weltraum&Fantasy Re: GB 50 Jahre Mondlandung - Apollo 11 LM "Eagle" 1/72 Dragon
« Antwort #45 am: 03. November 2019, 20:14:15 »
Neben den Restarbeiten an der Descent Stage habe ich mir auch mal Gedanken um die passende Präsentation des Lunar Moduls gemacht.

Der Plan ist natürlich einen Ausschnitt der "Tranquility Base" zu schaffen, ich hatte von Anfang an diese Szene im Kopf, in der Buzz Aldrin vom bereits auf dem Mond stehenden Neil Armstrong beim herabsteigen der Leiter fotografiert wird:
https://www.hq.nasa.gov/office/pao/History/alsj/a11/AS11-40-5867.jpg

Bei der Planung des Dioramas ist darauf zu achten welche Ausrüstungsgegenstände sich zu diesem Zeitpunkt bereits auf der Oberfläche befanden und welche nicht. So war die berühmt-berüchtigte Flagge zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufgestellt, doch dazu später mehr.

Die schwarze Base hatte ich mir vor einiger Zeit mal anfertigen lassen und im Netz habe ich eine Art Karte des Landeplatzes gefunden welche kurzerhand herunterskaliert und auf die Base aufgeklebt wurde.


Das Apollo 11 LM stand mit ca. 4° Neigung auf der Oberfläche, was  im Modell natürlich ebenfalls berücksichtigt wird.

Kurze Standprobe...passt! :P




Grund für diese Schieflage war eine leichte Senke, in der das LM landete. Die entsprechende Geländestruktur wird mittels Sheet und Pappe grob aufgebaut.






Beim lokalen Discounter fiel mir demletzt diese Modelliermasse in die Hände...lufthärtend und anscheinend easy in der Verarbeitung. Damit werde ich den ersten Untergrund für das Diorama schaffen, für die Oberfläche an sich werde ich mal mit eingefärbtem Gips experimentieren...


Gruß :winken:
Daniel








« Letzte Änderung: 03. November 2019, 20:33:17 von pilotace »

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19030
Re: GB 50 Jahre Mondlandung - Apollo 11 LM "Eagle" 1/72 Dragon
« Antwort #46 am: 03. November 2019, 22:10:25 »
Gips ist schwer, sehr glatt und sehr spröde. Acrylmassen zb von Vallejo oder Künstlerbedarf sind mir lieber. Zudem gibts schöne Zellulosemassen beim Eisenbahnbedarf.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Duckdalb

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 221
  • Moses
Re: GB 50 Jahre Mondlandung - Apollo 11 LM "Eagle" 1/72 Dragon
« Antwort #47 am: 03. November 2019, 22:52:36 »
Sind das die späteren Fußabdrücke auf der Skizze?

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19030
Re: GB 50 Jahre Mondlandung - Apollo 11 LM "Eagle" 1/72 Dragon
« Antwort #48 am: 03. November 2019, 23:23:30 »
Ja, genau. Geht mit Gips auch nicht wirklich, der macht ZONG und ist hart. Zwar noch feucht und bröselig, aber nicht mehr modellierbar.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 437
Re: GB 50 Jahre Mondlandung - Apollo 11 LM "Eagle" 1/72 Dragon
« Antwort #49 am: 04. November 2019, 07:22:49 »
Gips ist schwer, sehr glatt und sehr spröde. Acrylmassen zb von Vallejo oder Künstlerbedarf sind mir lieber. Zudem gibts schöne Zellulosemassen beim Eisenbahnbedarf.

Danke Hans für deine Einschätzung, ich hatte schon befürchtet das Gips nicht optimal ist. Dann kann ich mir das auch sparen und werde mich direkt nach einer Acrylmasse umgucken! :P
Da gibt es doch dieses ganze Mud- und Earth Zeugs von Vallejo, da sollte ja etwas passendes dabei sein.

Sind das die späteren Fußabdrücke auf der Skizze?

Korrekt, "zufälligerweise" zeigt die Skizze ziemlich genau die erwähnte Szene die ich darstellen möchte. Da werden natürlich auch die Fuß(Stiefel-)abdrücke dargestellt.