Autor Thema:  Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?  (Gelesen 1667 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4371
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #15 am: 10. Januar 2019, 23:19:34 »
Bei der Suche meiner Vitrine damals habe ich folgende Shops gefunden:
Die Angebote sind bei 30 und 40cm Tiefe riesig, bei meinen 25cm wird es enger.
http://www.aph-vitrinen.de/
http://www.siletsy-vitrinen.de
http://www.vitrinen-berger.de
https://www.glasvitrinen.de/
http://www.vitrinen24.com
http://www.glasvitrine.net/
http://www.st-vitrinen.de
http://www.vitrinenbau.info
http://www.presentsvitrinen.de
http://www.aldisplays.de
http://vitrinenshop.de
http://www.vitrinen.de/
http://moebel.org/Vitrinen.htm

Hab jetzt nicht probiert, ob alle Links noch gehen. Manche haben auch ab und zu Sonderangebote, da kommt dann vielleicht auch eine Klasse höher in Betracht.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 569
  • We love to MB you :-)
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #16 am: 10. Januar 2019, 23:51:23 »
Also niemand, der seine Flieger in ihrem "natürlichen Element" hält? Dabei geht es doch kaum platzsparender. ;)
Gruß
Markus

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1063
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #17 am: 11. Januar 2019, 09:50:11 »
Hallo Bughunter,

vielen Dank für die Mühe mit den Links. Ich schaue da mal nach, da wird sich bestimmt was finden lassen. Gesucht hatte ich auch schon mal grob, da es im  Moment nicht dringend ist. Aber wenn sich eine günstige Gelegenheit bietet...
Hast Du da bei einem bestellt, bzw wie ist das mit dem Versand gelaufen? Ich sag nur Glas...ich bin da skeptisch mit den Speditionen ect.

Vielen Dank und viele Grüße
Drache74

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4371
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #18 am: 11. Januar 2019, 10:06:50 »
Da in 250mm Tiefe wenig zu finden war, habe ich letztenendes bei aph-vitrinen gekauft, wenn auch nicht das billigste Angebot. Größer ging nicht wegen Ausklapptreppe, ich wollte die max mögliche Innentiefe. Deswegen auch hinten mit weißer Blechwand und mit Schwenktüren. Schiebetüren sind billiger, glaube ich, brauchen aber mehr Platz.

Hat super geklappt, eine Spedition hat das schwere Teil mit LKW und Ladeboardrampe auf einer kleinen Palette bis hinter die Haustür mit einem Hubwagen gerollt. War super verpackt und alles ok, wird ja auch direkt vom Hersteller zum Käufer gebracht und nicht nochmal umgeladen.
Habe dann unten ausgepackt, die Glasboarde raus (die sind auch schon schwer), und dann mit Freunden in mein Dachgeschoß getragen und angebaut. Das war schon ein schweres Teil!
Später habe ich noch mal Glasboarde haben wollen, habe die dort vorbestellt und dann selbst mitgenommen, als ich dort mal vorbeikam (sind an der A9 südlich von Berlin).

Hier sind gerade Sonderangebote:
http://www.presentsvitrinen.de/contents/de/d31000908_guestige-vitrinen.html

Viele Grüße,
Bughunter
« Letzte Änderung: 11. Januar 2019, 10:08:49 von bughunter »

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19233
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #19 am: 11. Januar 2019, 11:45:22 »
Also niemand, der seine Flieger in ihrem "natürlichen Element" hält? Dabei geht es doch kaum platzsparender. ;)


aber entsprechend sehen die dann auch nach kurzer Zeit aus.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1801
  • Aachen - Köln
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #20 am: 11. Januar 2019, 12:17:26 »
Also niemand, der seine Flieger in ihrem "natürlichen Element" hält? Dabei geht es doch kaum platzsparender. ;)


Ich sitze gern mal 80h an einem Modell, da will ich es nicht an der Zimmerdecke vergammeln lassen. Sie werden herumgeschleudert, wenn beim Lüften mal eine Böe durch die Bude fegt und stauben in kürzester Zeit zu. Ne, da sind sie mir zu schade für.
Außerdem müsste ich sie dann mit eingezogenem Fahrwerk bauen, sonst siehts doof aus. ;)


Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1063
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #21 am: 11. Januar 2019, 13:39:11 »
Hallo Bughunter,

das hört sich gut an. Und wenns auch mit der Lieferung geklappt hat, ist das klasse. Deine Links schaue ich mal durch, Zeit hab ich im Moment genug...  :12:
Vielleicht finde ich da ein oder zwei passende für mich.

Viele Grüße und vielen Dank für die Infos
Drache74

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 569
  • We love to MB you :-)
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #22 am: 11. Januar 2019, 13:43:25 »
Diese Glasvitrinen sind schon schick und die Preise auch ok, mich schreckt aber der Transport im Falle eines Umzuges ab.
Gruß
Markus

Modellbau_Nordheide

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 1
  • Bin hier um andere Modellbauer zu treffen ;)
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #23 am: 11. Januar 2019, 15:48:16 »
Hallo zusammen,

also ich finde die Metall-Glas-Vitrinen Fabrikör von IKEA sehr schön. Gibt es in zwei Maßen (z.B. 81 x 113 cm) und diversen Farben.

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60363173/#/00363171

Viele Grüße

Carsten
"Ich baue, also bin ich - Aedifico ergo sum"

sphinx63

  • MB Junior
  • Beiträge: 20
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #24 am: 11. Januar 2019, 19:08:10 »
Hallo ,

ich habe meine Modelle in einem Billy-Regal
80x202cm mit Vitrinentüren,günstiger dürfte es nicht gehen.

Gruß

Philipp

Duck

  • MB Junior
  • Beiträge: 47
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #25 am: 11. Januar 2019, 23:31:22 »
Ich hab ja erst vor 2 oder 3 Jahren wieder angefangen und mir um die Lagerung noch nicht viele Gedanken gemacht. Fast alle Modelle stehen jetzt überall frei im Haus rum und stauben tatsächlich übelst ein.

Gibt ja wirklich tolle Vitrinenlösungen wie ich sehe, dieses Teil zum an die Wand hängen finde ich ideal.

Vielen Dank für die Links @Bughunter!
Gruß
Micha

Romeo Delta

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 335
  • We love to MB you :-)
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #26 am: 12. Januar 2019, 07:45:04 »
Ich bin da wohl die absolute Ausnahme, aber ich bewahre meine Helis in Kisten auf. Dort drin sind sie gut vor Staub und Beschädigungen geschützt und erblicken nur auf dem Flugplatzoder daheim zur Wartung das Tageslicht. Das geht eigentlich nur, weil der Großteil der Helis nur eine Länge von 70 - 100 cm haben, also die Kaliber T-Rex 450 oder T-rex 500.  Noch größere Modelle würden allerdings problematisch, denn die kleinen Särge, die man dafür bräuchte, sind teuer, schwer zu kriegen, schwer zu lagern und schwer ins Auto zu verfrachten.

Mein T-Rex 550 fliegt nicht mit einem Scalerumpf als Ballast und ist deswegen nicht so empfindlich. Er sitzt normalerweise auf meiner Mikrowelle und wird zum Fliegen in eine Art Sporttasche gepackt. Wegen der Größe und der Form, glauben die leute immer, es sei eine Gitarre in der Tasche und sind immer ganz erstaunt, daß die Gitarre mit 150 Sachen durch die Luft fliegen kann.

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1063
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #27 am: 12. Januar 2019, 09:24:58 »
Hallo,

@Duck, Bughunter: Ich habe mir die Links jetzt auch mal angeschaut. Für mich persönlich sind 2 Links interessant, wobei bei einigen die Preise nicht dabei stehen. Evtl werde ich dort auch noch mal anfragen. APH-Vitrinen scheint sehr gut zu sein, wobei, die Vitrinen kein Schnäppchen sein werden, da ich 2 "brauche" :7: Bei denen war aber glaube schon der Versand/Transport im Preis mit drin. Aber in den Vitrinen bleibt dann auch erst mal einiges leer und wird sich langsam füllen. :pffft:

Viele Grüße
Drache74

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #28 am: 12. Januar 2019, 14:59:53 »
Ich empfehle sich auf dem Gebrauchtmarkt umzusehen und z.B. eine Suche bei ebay Kleinanzeigen einzurichten und etwas Geduld mitzubringen. Ich hatte Glück und habe eine SDB-Vitrine für den Preis einer IKEA-Vitrine bekommen. :pffft:
Halt auf das übliche achten: Nichtraucherhaushalt, keine Tiere etc.


* IMG_7422.jpg (96.74 KB)
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com