Autor Thema: Dioramen Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)  (Gelesen 729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4407
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Dioramen Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« am: 11. Mai 2019, 17:49:47 »
Nachdem ich immer noch keine Lust auf "ernsthaften Modellbau" hatte, habe ich mir die Zeit mit weiteren Toon Tanks von MENG vertrieben.
Diesmal waren auf der Bastelmatte der PzKpfW III und der T-34/76 zu Gast.

Der Zusammenbau erfolgte wieder mit einigem Kopfschütteln ob der schlechten Passgenauigkeit. Wieder mussten viele Steckverbindungen passend geschliffen werden. Aber was solls, das gehört zu unserem Hobby einfach dazu.

Mit dem Start der Bemalung ist der Ärger vergessen. Ich hab die beiden Panzer wieder mit Pinsel, in ziemlich "grobem" Comic Stil, bemalt. Als Farbe wurden Tamiya Acryls mit Tam. Trocknungsverzögerer verwendet, was problemlos geklappt hat.

Das Diorama entstand aus einem billigen RIBBA Bilderrahmen (vom Schwedenmöbelhaus). Das Gelände wurde aus Styrporresten aufgebaut und im Bilderrahmen mit Polystyrol Sheet ummantelt. Billiger Innenspachtel (Hornbach) wurd mit ebenso billiger, brauner Acrylfarbe gemischt und damit wurde das Styroporgelände überzogen.

Das Gras entstand aus einer Grasmatte von MBR Model aus Polen (mbrmodel.eu) und wurde mit Graskleber von NOCH aufgeklebt. Die Matten von dem Hersteller sehen sehr gut aus und sind relativ günstig. Danke an PUCHI für den Tipp!  :P
Die Büsche, die für die Sichtbehinderung sorgen, sind ebenfalls von MBR Model. Die Grasmatte und die Büsche wurden farblich nicht nachbearbeitet, weil die Farbe so m.E. ganz gut zu der Comic Interpretation passen.

Die Minion Figuren sind von "Retrokit" und wurde ein wenig angepasst und mit Acrylfarben bemalt.

Fazit
Der Bau des kleinen Dioramas hat mir sehr viel Freude gemacht und war sehr entspannend. Nach etlichen "Nietenzählprojekten" tut es richtig gut solche Spaßprojekte mit den Toon Tanks zu machen.  :1:
 
lg Walter


Und jetzt ab zu den Bildern:



































MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Panther

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 840
  • Dave
    • OD-Factory
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #1 am: 11. Mai 2019, 19:09:58 »
Absolut Klasse - lediglich die Lackierung war die bei dem "Banana-Fury" etwas besser gelungen.
Hier verschmelzen die Farben nicht so gut - aber das tut der Geschichte und dem mehr als gelungenen Gesamteindruck gar keinen Abbruch.

Mir gefällt´s und da MENG ja noch viele viele Toons im Sortiment hat hoffe ich das du noch lange keine Lust auf "ernsthaften" Modellbau hast. Aber was ist schon wirklich Ernsthaft und was nicht - wer definiert das?


halbtroll

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 107
  • Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #2 am: 11. Mai 2019, 21:18:52 »
 :D

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3901
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #3 am: 13. Mai 2019, 07:47:59 »
Wieder klasse umgesetzt, Walter! :1: Beim suchenden Minion sieht man förmlich ein großes "?" über dem Kopf. :D Deine Spaßprojekte machen auch dem Betrachter Spaß! :P


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1782
  • Aachen - Köln
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #4 am: 13. Mai 2019, 11:58:06 »
Hihihi, klasse! :D

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4276
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #5 am: 13. Mai 2019, 17:07:34 »
Das "Tank-Ur-Duell" herrlich als Comic dargestellt :klatsch:
Schön, daß bei Dir der Spaß noch anhält :winken:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 186
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #6 am: 13. Mai 2019, 18:03:36 »
Herrlich, ich find's klasse, weil auch gut in Szene gesetzt.
 :klatsch:
 :winken:
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen,
die sind noch alle oben...…..

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4407
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #7 am: 13. Mai 2019, 20:42:39 »
Vielen Dank für euer nettes Feedback Leute.
Freut mich wenn euch das Ansehen auch Spaß macht, so wie mir der ganze Bau  :1:

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1915
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #8 am: 13. Mai 2019, 21:03:31 »
Schöne Idee und sehr gut (und humoristisch) umgesetzt
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

edha

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 246
    • Modellmanufaktur Linz - Land
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #9 am: 14. Mai 2019, 06:54:46 »
Hallo Walter!
Ich finde deine Minions auch ganz witzig, obwohl ich auch gerne wieder mal ernsthaften Modellbau von dir sehen würde!  :D
Hast die Diobeschriftung mit dem Schneidplotter gemacht?

 :winken: Harry
Grüße aus Oberösterreich


http://www.modellmanufaktur-ll.at

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4407
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #10 am: 14. Mai 2019, 20:39:54 »
Keine Sorge Harry, es wird bestimmt auch wieder "ernsthaften" Modellbau geben  :D

und ja, für die Beschriftung hab ich einfach den Schriftzug mit dem Silhouette Cutter auf Vinylfolie ausgeschnitten und mit der Airbrush die Maske gesprüht.

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

edha

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 246
    • Modellmanufaktur Linz - Land
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #11 am: 15. Mai 2019, 08:56:21 »
Gut zu hören!  :1:
Ah ok! Dank dir!

 :winken: Harry
Grüße aus Oberösterreich


http://www.modellmanufaktur-ll.at

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19153
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Diorama "Wo ist er?" - 2x Toon Tanks von MENG (1/irgendwas)
« Antwort #12 am: 16. Mai 2019, 06:32:06 »
Haha..... gefällt mir
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft