Autor Thema:  Link: Historische Risse von französischen Schiffen und Schiffsmaschinen  (Gelesen 502 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Duckdalb

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 103
  • Moses
https://web.archive.org/web/20120117001039/http://www.servicehistorique.sga.defense.gouv.fr/02fonds-collections/banquedocuments/planbato/atlas/rec.php

Hallo,

das ist jetzt zwar keine „Literatur“, sondern ein Link, aber zu einem fulminanten Archiv von französischen Zeichnungen, die im TIF-Format abgespeichert sind. Dadurch sind sie in vielen Browsern nicht darstellbar, aber die meisten Grafikprogramme können sie öffnen.

Man findet dort von Rissen der Linienschiffe, Korvetten, Jäger und Fregatten über Schiffsmaschinen, Kanonen, Hafenanlagen und Takelage so ziemlich alles über die französische Schifffahrt des 19. Jahrhunderts. Besonders die gemischten Segel-Dampfschiffe sind überwiegend vertreten, denn es war genau diese Zeit des Umbruchs.

Die Fülle an sichtbaren Schiffsmaschinen dieser Epoche ist eine wahre Fundgrube.

Die letzten Bilder umfassen die typische Schiffstakelage in allen Einzelheiten und man kann sich einen „Marquardt“ vielleicht sparen... :)

Leider sind die Zeichnungen nicht sonderlich sortiert, aber die französischen Erklärungen reichen aus, um das Gesuchte einzuschränken.

Hier z.B. die „La Flandre“:

https://web.archive.org/web/20120303051104/http://www.servicehistorique.sga.defense.gouv.fr/medias/planbato/GM14PL0705.tif

Solange die Seite noch im Webarchiv liegt, sollte man „zugreifen“, denn leider wurde die Seite offiziell geschlossen.

Gruß
Duckdalb

PS Verflixt, müsste eigentlich in den Link-Ordner...
« Letzte Änderung: 25. August 2019, 22:38:30 von Duckdalb »