Autor Thema:  Bausatz Kogge gesucht  (Gelesen 518 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

PGDmonty

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 350
Bausatz Kogge gesucht
« am: 07. Oktober 2019, 20:26:04 »
Mein Schwiegervater wünscht sich zu Weihnachten ein Bausatz einer Kogge, der Bausatz sollte aus Holz, und möglichst einfach zu bauen sein, da er Aufgrund einer Erkrankung nur sehr wenig Gefühl in den Fingern hat.

Da Holzmodellbau nu garnicht meine Baustelle ist habt ihr evtl. Tipps für Bausätze oder Anlaufstellen? 

marjac99

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 103
  • We love to MB you :-)
Re: Bausatz Kogge gesucht
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2019, 22:10:20 »
Ich hab auch keine Ahnung von Schiffen, aber ich hatte mal eine zeitlang für meine Modellbahn was altes hölzernes gesucht, da hab ich noch den Link hier gefunden.

Edit: hab noch einen: => klick<=

Edit2: und noch einen
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2019, 22:27:11 von marjac99 »
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

Lars

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 103
Re: Bausatz Kogge gesucht
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2019, 06:32:55 »
Moin,
Wenn Dein Schwiegervater einen Holzbausatz einer Hansekogge sucht, ist dieser vielleicht der richtige...
http://www.dusekshipkits.com/hanse-kogge
Viele Grüße
Lars

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6496
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Bausatz Kogge gesucht
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2019, 15:56:22 »
Die Frage ist, was für eine Kogge er sucht. Wenn es ein Modell nach dem Bremer Vorbild ist, wirst Du keinen Bausatz außer in Karton finden.
Ich weiß nicht auf welchen Unterlagen der Dusek Kit beruht, aber es gibt etliche Abweichungen zum Bremer Fund. Auf Modellmarine hatte ich ein Review des Bausatzes verfasst, sehe das Modell mit meinem heutigem Wissen allerdings deutlich kritischer.
Wenn es Karton sein darf, würde ich Dir das Modell empfehlen: Shipyard Kogge
:winken:  Christian

in der Werft: HM Cutter Cheerful, 1805 - 1/48; Medway Longboat, 1742 - 1/24, 
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1773 - 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

PGDmonty

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 350
Re: Bausatz Kogge gesucht
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2019, 00:10:43 »
Die Frage ist, was für eine Kogge er sucht. Wenn es ein Modell nach dem Bremer Vorbild ist, wirst Du keinen Bausatz außer in Karton finden.
Ich weiß nicht auf welchen Unterlagen der Dusek Kit beruht, aber es gibt etliche Abweichungen zum Bremer Fund. Auf Modellmarine hatte ich ein Review des Bausatzes verfasst, sehe das Modell mit meinem heutigem Wissen allerdings deutlich kritischer.
Wenn es Karton sein darf, würde ich Dir das Modell empfehlen: Shipyard Kogge


Vielen Dank für eure Antworten.

Es muss nicht 100% einem Vorbild entsprechen, hauptsache es sieht aus wie eine Kogge, und ist einfach zu bauen.