Neuigkeiten:

Autor Thema:  Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’  (Gelesen 2857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elbe 1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
    • pmcsuedpfalz.de
Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« am: 20. Oktober 2019, 17:19:13 »
Hallo Leute  :winken:,

ich hab eine Frage an die Spezies mit Literatur zu konkreten Maschinen der
345th Bombardment Group  ‘Air Apaches’, US 500th Bombardment Squadron.

Und zwar interessiere ich mich dafür, um welche Maschine es sich hier handelt.
Ich bräuchte Bilder/Darstellungen der Lackierung und "Nose art" der Maschine für ein Projekt.
Bildvergleichen zufolge könnte es sich um die B-25J "Betty´s Dream" handeln - ich hab leider nicht viel 'Literatur dazu...

Danke schonmal und Gruß,
Daniel

Quelle zum Bildern: https://ww2db.com/images/air_mitchell36.jpg
Bilder anbei:

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3607
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2019, 17:55:20 »
Hallo Daniel,

in WARPATH ACROSS THE PACIFIC steht zu diesem Foto der beigefügte Begleittext.

Gruß
Peter
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Elbe 1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
    • pmcsuedpfalz.de
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2019, 20:33:39 »
Hi Peter,
wow - das ging schnell...
Hab mal ein paar Bilder der Maschine "gegoogelt" und das sieht so aus als würde es passen.
Dank dir vielmals!

Gruß,
Daniel

Elbe 1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
    • pmcsuedpfalz.de
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #3 am: 30. Januar 2020, 23:32:21 »
Übrigens, das ist draus geworden  :6:
Nochmal Danke für die Recherche!

Ist 1:350

Gruß,
Daniel

marjac99

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 525
  • We love to MB you :-)
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #4 am: 30. Januar 2020, 23:51:47 »
Schöne Maschine, und sehr gut gemachte Propeller! :klatsch:
Wie hast du die gemacht?
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

Motschke

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 507
  • Jet Noise - The Sound of Freedom
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #5 am: 31. Januar 2020, 01:05:53 »
<...>
Ist 1:350
<...>

Boah ey!  8o Echt klasse!
Moritz

"Das Wichtigste im Leben ist, man selbst zu sein. Es sei denn, man kann Batman sein. Sei immer Batman!"

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3607
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #6 am: 31. Januar 2020, 10:25:26 »
Hallo Daniel,

Glückwunsch zum gelungenen Modell!
Frage: möchtest du die Szene aus dem Foto nachstellen? Dann gilt es noch ein paar Dinge zu beachten:
Hast du dich an diesem Foto orientiert?
https://www.worldwarphotos.info/gallery/usa/aircrafts-2-3/b-25/b-25d-41-30237-brother-rat-90th-bomb-squadron-3rd-bg/
Das ist noch zu der Zeit entstanden, als die Maschine zur 90th BS der 3rd BG gehörte.
Zum Zeitpunkt der Aufnahme des Angriffs auf das Schiff gehörte die Maschine dann zur 500th BS der 345th BG, dort wurden dann einige Markierungen ergänzt: rote Cowling-Ringe, weiße Bauchbinde, Pferdekopf auf den Seitenleitwerden. Dürfte diesem Beispiel entsprechen, eine Aufnahme deiner Maschine aus dieser Zeit habe ich leider nicht gefunden -> http://img.wp.scn.ru/camms/ar/202/pics/3_28.jpg.

Peter
  :winken:   
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Elbe 1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
    • pmcsuedpfalz.de
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #7 am: 31. Januar 2020, 11:51:03 »
Hi Peter,

du hast exakt 100% korrekt "zwischen den Zeilen" gelesen. Ich hab überhaupt nur 2 Bilder zu der Maschine gefunden und hab mich an diesen orientiert. Darunter das Bild das du oben verlinkt hast und das Bild von der Crew vor ihrer Maschine:
https://90thattacksquadron.yolasite.com/resources/WWII_Aircraft/Brother%20Rat%20via%20Bill%20Swain.jpg

Das mit den  Cowling-Rings sieht man auf der Orginalaufnahme beim Angriff auf das Schiff sogar - deswegen hatte ich länger gezweifelt ob die zuordnung der Maschine korrekt ist - aber jetzt ergibt das einen Sinn. Der Flieger pappt zwar schon an der Vitrine - aber da muss ich wohl dennoch nochmal ran - das ist mir dann doch eine Spur zu relevant als das ich das unter den Tisch fallen lassen kann...

Danke für die Info!

Gruß,
Daniel
« Letzte Änderung: 31. Januar 2020, 12:04:45 von Wolf »

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3607
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #8 am: 31. Januar 2020, 12:52:10 »
 :D  :P

Die Szene hast du wirklich klasse umgesetzt :P  :klatsch:

Auf dem Foto kann man die Cowling-Ringe gut erkennen, die weiße Bauchbinde hinter der geöffneten Bombenschachtklappe erahnen.

Wünsche dir viel Erfolg bei der Umsetzung!

Peter
  :winken:
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Elbe 1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
    • pmcsuedpfalz.de
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #9 am: 31. Januar 2020, 19:04:52 »
:D  :P

Die Szene hast du wirklich klasse umgesetzt :P  :klatsch:

Auf dem Foto kann man die Cowling-Ringe gut erkennen, die weiße Bauchbinde hinter der geöffneten Bombenschachtklappe erahnen.

Wünsche dir viel Erfolg bei der Umsetzung!

Peter
  :winken:

Gesagt - getan, das hat mir unter den Nägeln gebrannt...
Dank dir nochmal für den Tipp und die Vorlage!

Schönes Wochenende, Daniel  :winken:

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3607
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #10 am: 31. Januar 2020, 19:08:11 »
Hallo Daniel,

ganz große Klasse!!!  :klatsch:

Hier noch ein paar Infos zu dieser speziellen Maschine:
Model: B-25D-10 (D-1)
Serial: 41-30237
Aircaft Name: BROTHER RAT
Assigned: 11/29/43
Out: 10/44
Pilot: 1Lt/. Richard B. Fritzshall
Assigned from 90th B.S., 3rd B.G.
Transferred out during October 1944.

Peter
  :winken:
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Elbe 1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
    • pmcsuedpfalz.de
Re: Frage zu B-25 Mitchell 345th BG ‘Air Apaches’
« Antwort #11 am: 31. Januar 2020, 19:09:05 »
Schöne Maschine, und sehr gut gemachte Propeller! :klatsch:
Wie hast du die gemacht?

Sorry, das hatte ich fast überlesen...
Die Propeller hab ich in SolidWorks gezeichnet/konstruiert und mit dem 3D-Drucker gedruckt.
Der Drucker arbeitet mit transparentem Kunststoff - daher der lasierende Effekt.
Ich hatte zuvor auch schon probiert das ganze auf eine PET-Folie zu malen - damit war ich aber nicht so zufrieden!

Gruß,
Daniel