Autor Thema:  Fachmagazin: Historischer Kraftverkehr "2003"  (Gelesen 3347 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mm

  • Gast
Fachmagazin: Historischer Kraftverkehr "2003"
« am: 03. Februar 2004, 00:03:39 »
Nutzfahrzeug-Oldtimer Fachzeitschrift: Historischer Kraftverkehr    


Untertitel:  Das Fachmagazin für Historischen Kraftverkehrs
Autor: diverse
Verlag: Klaus Rabe
Art des Buches: Fachzeitschrift
Umfang: ca. 50 – 60 Seiten
Erscheinungszeitraum: 6x im Jahr
Preis ca. : 5,50€/Heft, im Jahresabonnement 33,- € (Deutschland)

Beschreibung des Verlegers

Als erste deutsche Fachzeitschrift für historische Nutzfahrzeuge ist der "HiK" bereits seit 1982 eine feste Größe auf diesem Gebiet. Umfangreiche Technik- und Firmen-Geschichten sowie Speditionsportraits sind die Stärken des Historischen Kraftverkehrs. Das Bildmaterial ist oft einzigartig und in vielen Fällen noch nie veröffentlicht worden. Selbstverständlich nehmen auch Berichte über die Nutzfahrzeug- Oldtimerszene einen breiten Raum im "HiK" ein.

Inhaltsüberblick der einzelnen Ausgaben




Heft 1/2003 Februar/März
Nord-West-Nord – Güterfernverkehr: 70 Jahre Spedition Rögels
Zeitmaschine – Laster mit Geschichte: Henschel Bergekran
Bullen für Sibirien – Milliarden Geschäft: Magirus LKW für die UdSSR
Nordische Kombination – Exil Däne: Scania Vabis LS76 „Super“
Börsenfieber – Voll im Trend: Nutzfahrzeug Teilemarkt
Mit Ecken und Kanten – Scania Vabis: 100 Jahre Laster aus Schweden (2)
Kleiner Heuler: IFA Phänomen: Granit 27 von 1953




Heft 2/2003 April/Mai
Aller Anfang ist schwer – Güterfernverkehr in Deutschland 1945 bis 1951
Westentaschen Laster – Nutzfahrzeug mit PKW Genen: Borgward B 1500
Feines Früchtchen – Keine Ablöse in Sicht: Mercedes LP 1626
Wünsche werden wahr – Laster und Busse im Vitrinenformat
Poster im HiK: Mercedes-Benz O6600 der deutschen Bundespost
Rentner im Einsatz – Ein Loktransport der besonderen Art
Antike Schätze – Griechenland: Eldorado für Lasterfreunde
Vom Kindertraum ins Wahre Leben – Paul Hentzes Erinnerungen (1)
50 Jahre unter Strom – Obus Geburtstag in Solingen




Heft 3/2003  Juni/Juli
Trick Sechzehn – Ungewöhnliches Konzept: Mercedes-Benz LP/S 333
Ritt auf dem Saurier – Wieder aufgetaucht: Mercedes Benz Lo 10.000
Winter und andere Sorgen – Paul Hentzes Erinnerungen (2)
Poster im HiK – Henschel HS des Kasseler Speditionskontors
Grenz- Erfahrung – Klassiker: Saisonstart im Süden
Berliner Schnauzen – Gaubschat Omnibusse 1935 bis 1955




Heft 4/2003 August/September
Steile Karriere – Global Player 75 Jahre Volvo Lkw
Hafen Kapitäne – Unter neuer Regie Treffen in Neuharlingersiel
Kapitän mit wenig Lohn – Paul Hentzes Erinnerungen (3)
Schwäbische Giganten – Die Kreationen des Erhard Lausters
French Collection – Für jeden etwas: Bunte Mischung in La Ferté Alais
Milch macht mobil – Die Starkenburger Milchvereinigung
Idee und Spiel – Baggern in Bottrop 4.NVG Kippertreffen
Der dritte Streich --  Alles Schenk oder was? Büssing 8000




Heft 5/2003 Oktober/ November
Im Zeichen des Löwen – 100 Jahre Büssing Nutzkraftwagen – Eine Chronik
Löwenkräfte – Büssingzugmaschinen von 1908 bis 1967
Strichweise heiter – Wörnitz 2003 Das Ende des Sommers
Poster im HiK – Büssing Eilschlepper ES
So wird's nie wieder sein – Letztes Werdau-Treffen vor alter Kulisse
Gut gebrüllt Löwe – Das Treffen 100 Jahre Büssing-Nutzkraftwagen
Pseudo Krupp – Der Krupp der vermutlich ein Mercedes ist
Harz Konzept – Im Laster um den Kyffhäuser
Dresden Klassik – Neu am Start – Altlaster-Treffen in Elb Florenz
Zwischen Wattenmeer und Zugspitze: Streiflichter 2003-- Was sonst noch lief




Heft 6/2003 Dezember/Januar
Flüsternde Riesen – MAN Haubenschwerlastwagen 1928 bis 1961
Bier, Spiritus und grüne Männchen (Paul Hentze 4)
Poster im HiK -- Mercedes Benz LP 333 mit Shell Bitumensattel
Zeitreise – Der Hafen lebt. Nostalgie pur am Windhukai
140 Meilen Südwärts – Schweres Gerät – Die Autobahn Frankfurt- Nürnberg entsteht


Persönlicher Eindruck
Als ich durch Zufall vor einiger Zeit auf eine Ausgabe dieser Zeitschrift gestolpert bin, musste ich mir diese einfach zulegen und wurde nicht enttäuscht. Sicher dies ist eine Meinung von vielen, aber ich kann dem Freund von alten Nutzfahrzeugen diese Zeitschrift ohne Vorbehalte weiter empfehlen.
Hier findet der Fan von Oldtimern und der Interessierte Modellbauer für diese Sparte, zahlreiche Bilder von Restaurierten und Originalen Nutzfahrzeugen. Und somit die ein oder andere Anregung für einen Umbau, oder Detailgetreue Nachbildung seiner Modelle.
Als besondere Service kann man beim Verlag alle bisher erschienen Ausgaben für 5€ bzw. 5,50€ nachbestellen. Auf der Homepage des Verlages befindet sich ein Archiv über alle Ausgaben, wo sich jeder Modellbauer eine Auswahl für sein bevorstehendes Bauprojekt zusammen stellen kann.

mke124

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 571
Fachmagazin: Historischer Kraftverkehr "2003"
« Antwort #1 am: 03. Februar 2004, 07:59:25 »
Eine hervorragende Zeitschrift. Es gibt ohnehin nur zwei Nutzfahrzeug-Oldtimerzeitschriften in D , ich beziehe beide schon seit Jahren, und meiner persönlichen Meinung nach ist dies die z.Zt. eindeutig bessere. Hervorzuheben ist insbesondere, das die beiden Macher der Zeitschrift, Klaus Rabe und Holger Gräf die Zeitschrift und das drumherum nicht als Beruf zum Geld verdienen verstehen, sondern als Berufung die zufällig noch den Lebensunterhalt abwirft. Auf jeder noch so kleinen Veranstaltung ist mindestens einer von beiden anwesend, beide haben immer ein offenes Ohr für jeden der auf sie zukommt und es ist auch ein relativ geringes Problem, in der Zeitschrift im redaktionellen Teil behandelt zu werden, wenn man mit einem Problem (z.B. suche nach Unterlagen) auf sie zukommt.
Die Zeitschrift glänzt mit hervorragenden Aufnahmen und den Texten merkt man es an, dass jemand sich hingesetzt hat und wirklich was geschrieben hat und nicht nur irgendwelche Textbausteine aneinandergefügt hat. Daher sind die Texte machmal ein bißchen holpriger, was die Zeitschrift nur noch authentischer macht.    
Das verstehe ich unter einer Fachzeitschrift.:P

Martin
Churchill: No sports
Ich: No camouflage