Autor Thema:  The 24-Gun Frigate Pandora  (Gelesen 3261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Talisker

  • BOFH
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2045
The 24-Gun Frigate Pandora
« am: 23. Februar 2004, 21:41:50 »
The 24-Gun Frigate Pandora

Titel: The 24-Gun Frigate Pandora (Revised Edition)
Reihe: Anatomy of the Ship
Autor: John McKay, Ron Coleman
Verlag: Conway Maritime
Sprache: Englisch
ISBN: 0-85177-894-1
Preis: 29,59 Euro (Amazon)



Beschreibung:
Zur Reihe
Die Reihe "Anatomy of the Ship" von Conway Maritime Verlag gehört zum Besten was ein Schiffsmodelbauer an Literatur käuflich erwerben kann.
Jedes Buch besteht aus einem Textteil mit kurzem Abriß der Geschichte des Schiffes sowie Erläuterungen zur Konstruktion und Ausrüstung. Der zweite Teil enthält Bilder von perfekt gebauten Modellen bzw. bei neuzeitlichen Schiffen Originalfotos. Der größte Brocken - und das Highlight schlechthin - ist aber der dritte Teil der neben extrem ausführlichen 2D-Zeichnungen und Plänen alle Einzelheiten des Schiffes in zahlreichen isometrischen 3D-Zeichnungen wiedergibt. Zeichnungen die in ihrer Detailtreue und Qualität begeistern und staunen lassen.

Zum Buch
Die HMS Pandora war eine Fregatte 6. Ranges die 1779 in Deptford/England gebaut wurde. Bekannt wurde die Pandora durch ihre Jagd auf die Meuterer der Bounty. In Tahiti konnten 14 der Meuterer gefaßt werden. Auf der Rückreise lief die Pandora jedoch 1791 vor Australien auf das Great Barrier Riff und sank. Zu den Überlebenden gehörten auch 10 der Meuterer - drei von Ihnen wurden später in Englang zum Tode verurteilt und gehenkt.
1977 wurde das Wrack entdeckt und archäologisch erfaßt. Der Mitautor Ron Coleman leitete als Kurator für Marinegeschichte und Archäologie die Ausgrabungen für das Queensland Museum.
Die maßstabsgetreuen Zeichnungen der Pandora erstrecken sich auf über 100 Seiten imklusive faszinierender isometrischer Ansichten. Man könnte damit das Schiff ohne Übertreibung 1:1 nachbauen!
Hier ein Beispiel:

Die Fotos im Bildteil zeigen perfekt gebaute Modelle die jeden einzelnen Spant(!) originalgetreu wiedergeben.

Fazit:
Ein traumhaft schönes Buch!
In meiner Begeisterung habe ich mir auch noch den Band "The 74-Gun Ship Bellona" (1760) aus der gleichen Reihe gekauft. Er steht dem Band über die Pandora in nichts nach!
Vorsicht, diese Buchreihe macht süchtig...

Servus
Talisker

Soulman

  • Gast
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #1 am: 24. Februar 2004, 10:34:01 »
Klasse, ich wollte schon immer mal ne britische Fregatte in 1/1 haben!
Wer macht mit? ;)

Talisker

  • BOFH
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2045
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #2 am: 24. Februar 2004, 12:44:33 »
@Soulman
Klasse, bin auch dabei - natürlich als Käpt'n :D
Liegeplatz besorg ich am Starnberger See.
Jetzt müssen wir nur noch einen Wald abholzen wg. Baumaterial...

Servus
Talisker

PS: Ach ja, mein Sportbootführerschein Segel/Motor gilt ja nur für Boote bis 15m Länge :5:

Soulman

  • Gast
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #3 am: 24. Februar 2004, 18:03:29 »
okay, Käptn, darf ich ich einen Namen vorschlagen?

HMS Indefatigable, klingt gut!

Gast

  • Gast
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #4 am: 02. März 2004, 21:23:45 »
Hmm, finde nix für 29,59€ bei Amazon. :5:

mm

  • Gast
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #5 am: 02. März 2004, 21:43:01 »
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0851778941/qid=1078259819/sr=1-2/ref=sr_1_10_2/302-7134285-5999263


Ab 24  € gebraucht.

War grade auf der suche was bisher alles in der Reihe erschienen ist, hab da das hier gefunden.

http://www.dropbears.com/b/broughsbooks/nautical/anatomy_of_the_ship.htm

Sind des alle bisher erschienen Bücher oder fehlen da ein paar?

Talisker

  • BOFH
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2045
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #6 am: 02. März 2004, 22:38:42 »
@TomCat911
der bei Amazon angegebene Preis berücksichtigt nicht die Kursschwankungen des US-Dollars...
Meine Rechnung von Amazon war niedriger als auf den Webseiten angegeben.

@manmouse
die Liste schaut vollständig aus. Das Problem ist, daß viele Bände vergriffen sind und somit nur noch antiquarisch zu erhalten sind :5:
Ab und zu werden aber Bände neu aufgelegt (revised edition). So warte ich sehnsüchtig auf den Band über die FlowerClass Corvette Agassiz (Termin April 2004).
Ich bin richtig süchtig auf diese Bücher...meine letzte Bestellung umfaßt "Type VIIC U-Boat", "HMS Warspite" und "HMS Belfast" :14:

Servus
Talisker

Soulman

  • Gast
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #7 am: 06. Mai 2004, 11:33:41 »
Hab grad das Buch über die Fregatte "Diana" bekommen!

DAS nenne ich mal ne Fregatte!

Es juckt mir immer mehr in den Fingern mir mal das Modell von Caldercraft zu kaufen:hier

Das sind wirklich klasse Bücher, danke für den Tip!!!:P

Der Link bringt euch nur auf die Hauptseite des Shops...
ihr müsst auf "DREIMASTER" klicken und dann in der Liste auf "DIANA"

Talisker

  • BOFH
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2045
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #8 am: 06. Mai 2004, 15:31:05 »
Hallo soulman,

die Diana ist mittlerweile mein AOTS-Band Nr. 11 :14:  :D
Die Bausätze von Caldercraft sind in der Tat ein (unbezahlbarer) Traum...

:winken:
Talisker

Soulman

  • Gast
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #9 am: 06. Mai 2004, 23:26:54 »
Da stellt sich die Frage: Was ist billiger: ein 1/64er Baukasten oder das Modell in 1/96 Scratchbuilden? ;)

HWB

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 767
The 24-Gun Frigate Pandora
« Antwort #10 am: 19. August 2005, 23:39:40 »
@ manmouse

Zitat
Sind des alle bisher erschienen Bücher oder fehlen da ein paar?


einen hät´ich noch

Karl Heinz Marquardt - HMS Beagle


The Anatomy of Nelson´s Ships - Nepean Longridge

gehört nicht zur AOTS Reihe, auch wenn der Titel so klingt. Das Buch ist ein Klassiker, der um 1960 erschienen ist und sich auf 270 Seiten über die Victory auslässt. Das Buch ist proppenvoll mit Zeichnungen und Faltblättern, die vielen bekannt vorkommen könnten. Andere Autoren haben sich hier nämlich schamlos bedient. Zusammen mit dem AOTS Band zur Victory ein unschlagbares Gespann.

 :winken:
Holger

Im Bau: holländische Fregatte "Wapen van Edam" von 1644

In Planung:
HMS Royal Katherine 1664 Eendracht 1654