Autor Thema:  Junkers Ju-287  (Gelesen 2484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KODOSS

  • Gast
Junkers Ju-287
« am: 02. Juli 2004, 14:06:15 »
Buch: Junkers Ju-287
Untertitel: Der erste Jet-Bomber der Welt und weitere Pfeilflügelprojekte
Autor: Horst Lommel
Verlag: Aviatic Verlag
Umfang: 220 Seiten, deutsch
ISBN: 3-925505-74-1
Preis: ca. 29,90 €


 
Aus dem Buch

In diesem Buch wird nicht nur die Ju-287 mit ihrer Geschichte dokumentiert, sondern teilweise auch auf ihre Konkurrenz eingegangen, obwohl der Vergleich mit der Ho XVIII etwas hingt, da sie eindeutig in einer anderen Kategorie einzuordnen ist (Amerika-Bomber). Zudem wird auch geklärt das der vergrößerte Bombenschacht der He-177 V38 nur ein Versuchsträger für die Ju-287 war und nicht wie manche annahmen zum tragen einer Atombombe (Anmerkung meinerseits Deutschland konnte im 2.WK keine Atombombe bauen, weder das Verfahren noch die Ressourcen ließen das zu). Aber zurück zur Ju-287, es wird auch auf das Ränkespiel mit der He-343 eingegangen, da sich ja beide Firmen für die selbe Ausschreibung bewarben. Es werden auch die konstuktiven Schwächen der Ju-287 behandelt, insbesondere die Negativpfeilung. Ich hoffe das Inhaltsverzeichnis hilft weiter, denn ich werde langsam schreibfaul.:D




Fazit

Wer sich für die Geschichte der Ju-287 interessiert, für den ist dieses Buch ein Muß. Für den Modellbauer sind allein schon die vielen s/w Fotos und Skizzen eine Hilfe. Dazu wird noch mal auf die Bausätze von Huma und Firma Planet eingegangen(Siehe: Ju-287 im Modell , Fehlerbeschreibung und Korrektur). Meiner Meinung nach ein sehr gutes Buch, besonders wenn man sich für solche Exoten interessiert.
« Letzte Änderung: 13. Februar 2015, 21:27:54 von Der Lingener »

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Junkers Ju-287
« Antwort #1 am: 02. Juli 2004, 14:20:18 »
Ein SEHR interessantes Buch! :P

Dann kann ich mir die Vorstellung dieses Buches ja schonmal sparen, ich hab´s nämlich auch... :D
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

KODOSS

  • Gast
Junkers Ju-287
« Antwort #2 am: 02. Juli 2004, 14:56:08 »
Sag bloß du hast auch noch Bücher von Manfred Griehl, Motorbuch Verlag.

Am Sonntag wollt ich dann diese 2 reinschmeissen: "Donier 335, 435, 635" und "Strahlflugzeug Arado Ar-234 Blitz". Obwohl ich noch nicht so recht weiß was ich dazu schreiben soll.:winken:

mm

  • Gast
Junkers Ju-287
« Antwort #3 am: 02. Juli 2004, 16:44:38 »
Kloppt euch um die Vorstellungen, hehe *scherz*
Auch an dich ein dickes Dankeschön, das ihr diese Boardecke mal wieder etwas belebt.