Autor Thema:  Die deutsche Luftrüstung 1933-1945  (Gelesen 1748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KODOSS

  • Gast
Die deutsche Luftrüstung 1933-1945
« am: 17. September 2004, 11:48:15 »
Buch:  Die deutsche Luftrüstung 1933-1945
 Autor:  Heinz J. Nowarra
Verlag:  Bernard & Graefe
Umfang: als Gesamtwerk: ca. 1000 Seiten
                        als Bände: 260, 280 ,280 und 180 Seiten
ISBN:  Gesamtwerk: 3-7637-5464-4
                       Band 1: 3-7637-5465-2
                       Band 2: 3-7637-5466-0
                       Band 3: 3-7637-5467-9
                       Band 4: 3-7637-5468-7
Preis ca.:  nicht mehr in Produktion, aber irgendwo zwischen 20-70 € für das Gesamtwerk







Aus dem Buch:  

Also als erstes, dieses Buch gibt es entweder als Gesamtwerk oder als in 4 Bände aufgeteilte Variante. Ich habe die 4-Bände-Version, falls es jemanden interessieren sollte. Mit seinen über 700 Fotos und 2000 Skizzen ist dieses Buch ein gutes Nachschlagewerk, wenn man mal was auf die Schnelle wissen will. Gut nur deshalb, weil der Autor an manchen Stellen doch ein bischen Fantasie unter die Fakten streut. Leider ist es, da es keine korrigierte und überarbeitete Fassung gibt, immer noch das Standartwerk über die deutsche Luftrüstung. Zudem zu fast jedem Flugzeugtyp mindestens eine 3-Seiten-Ansicht vorhanden ist.



Inhaltsverzeichnis:

Band 1:
•   Die Deutsche Luftfahrtindustire 1933-1945
•   Die Kennzeichen der deutschen Flugzeuge
•   Die RLM-GL/C-Liste
•   Flugzeugtypen AEG bis Dornier
•   Tabellenteil

Band 2:
•   Flugzeugtypen Erla bis Heinkel
•   Tabellenteil

Band 3:
•   Flugzeugtypen Henschel bis Messerschmitt
•   Tabellenteil

Band 4:
•   Flugzeugzypen MIAG bis Zeppelin + Tapellenteil
•   Flugkörper
•   Flugmotoren
•   Bordwaffen
•   Abwurfwaffen
•   Funkgeräte
•   Sonstiges Luftwaffengerät
•   Flakartillerie

Fazit:  

Mann muß dieses Buch nicht haben, aber schaden tut es auch nicht. Wegen des fehlenden Wahrheitsgehaltes an manchen Stellen gibt es 2 Punkte Abzug. Ansonsten wäre dieses Buch wohl eines der Besten geworden.

2 von 5 :P

mm

  • Gast
Die deutsche Luftrüstung 1933-1945
« Antwort #1 am: 17. September 2004, 12:24:38 »
Danke für deine Arbeit der vergangenen Tage :P

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5910
  • Klaus Kluge
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Die deutsche Luftrüstung 1933-1945
« Antwort #2 am: 17. September 2004, 13:08:09 »
Hallo Kodoss,

das Buch Die deutsche Luftrüstung 1933-1945 von Heinz J. Nowarra habe ich mir in den 80ern mühsam erspart. Die Bücher waren damals das beste was es zu diesem Thema gab. Zu Projekten war es wohl das einzige was es in Buchform gab.
Dieses Buch ist schon eine überarbeitete Auflage. In der  Auflage davor war alle 4 Bücher in einem Buch zusammen gefaßt, im Format deutlich kleiner aber dafür, war das Buch deutlich dicker.  Diese Auflage sollte man meiden, da die obigen 4 Einzelbücher eine deutlich korrigierte und überarbeitete Auflage ist, welche auch im Umfang deutlich  zugelegt haben.

Heinz J. Nowarra war jemand der viele Luftfahrt Bücher geschrieben hat. Er hat sicher viele Verdienste, nur hielten seine Bücher schon damals oft einer genauen Überprüfung nicht stand.
Heute hat man deutlich mehr und bessere Quellen zur Verfügung wie damals so das man heute weitaus wissenschaftlicher an eine Ausarbeitung eines Luftfahrtbuches heran geht. In den Bücher sind einige Fehler, trotzdem ist es auch bei mir bis heute mein liebstes schnelle Nachschlagewerk.
Da Heinz J. Nowarra schon seit etwa 15 Jahren tot ist wird keine weitere Überarbeitung mehr kommen.
Die Bücher hätten aber auf jedemfall eine Überarbeitung verdient. Wollen wir hoffen, das sich jemand mal der Bücher annimmt.  :winken:
« Letzte Änderung: 22. März 2008, 00:44:28 von FlyingCircus »

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

KODOSS

  • Gast
Die deutsche Luftrüstung 1933-1945
« Antwort #3 am: 17. September 2004, 13:53:54 »
@manmouse> Danke für die Lohrbeeren.

@FC> Danke für den Hinweis mit dem Gesamtwerk. Auch ich wünsche mir, jemand würde sich erbarmen und diese ansonsten doch gute Bandsammlung überarbeiten.;( Nur das Wissen darüber, daß einige Angaben nicht stimmen, hat doch einen etwas faden Nachgeschmack, der sich im Kauf von weiteren Referenzbüchern wiederspiegelt. Deshalb meine etwas negative Bewertung. Trotzdem bereuhe ich den Kauf nicht.

PS: Stellt mehr Bücher rein! Auch wenn ihr miese Bücher habt, deren Kauf ihr bereuht. So könnt ihr wenigstens verhindern das andere den selben Fehler machen.