Autor Thema:  S-Boote, German E-boats in action 39-45  (Gelesen 2622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3487
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« am: 27. Oktober 2004, 11:58:21 »
Titel:            S-Boote         German E-boats in action 1939 – 1945
Autor:      Jean Philippe Dallies-Labourdette
Verlag:   Histoire & Collections, 2003
Format :   Gebunden, Hardback 32 x24 cm, Glanzbeschichtetes Papier
Umfang :   175 Seiten, mehrere Hundert Fotos/Grafiken  s/w u. Farbe
Sprache:   Englisch
ISBN:      2-913903-49-5
Preis:      20-30 Euro

Händler:     Hier Klicken    





Inhalt

1.   The Precursors
2.   Lightning war on the seas
3.   The allies even up the score
4.   The S-Boote in the mediterranean
5.   The english pull ahead
6.   From the american intervention to operation Neptune
7.   The Final, combats on the western front

Anhang

1.   Les Commandants des S-Boote
2.   Evolution of the S-Boote serie
3.   Glossary
4.   Bibliography


Über deutsche Wk2 Schnellboote, ihre Entwicklung, ihre Einsätze und Erfolge gibt es mittlerweile eine Vielzahl guter Bücher. Dieses hier sticht bezüglich seines Inhalts und Aufbaus deutlich aus der genreüblichen Aufzählung von Daten und Fakten hervor.
 
Jean Philippe Dallies-Labourdette muß Modellbauer sein. Nur so kann man die Aufmachung und Klasse dieses Buches erklären. Seitenlange technische Tabellen sucht man ebenso vergeblich wie langatmige Texte über die diversen Entwicklungsstufen deutscher Schnellboote. Dafür enthält es ca. 300 Fotografien und großformatige Farbgrafiken aus allen Bereichen dieses Waffensystems. Bootstypen, Besatzungen, Waffensysteme, Stützpunkte, Einsätze und alliierte Abwehrmaßnahmen sind in erstklassiger Qualität und Bildgröße (teilweise doppelseitig) dargestellt und machen das Buch zu DER Referenz für Modellbauer.  Der begleitende Text gibt ergänzende Informationen zu den Abbildungen, beschreibt in kurzweiliger Art die Flottillien und ihre Einsatzgebiete, erklärt die Technik und Kampftaktik der Boote und stellt exemplarisch einige Kommandanten und Kampfeinsätze vor. Die technischen und chronolgischen Angaben sind sehr gründlich recherchiert und -soweit ich es verglichen habe- korrekt.

Als außergewöhnliches „feature“ blickt  Dallies-Labourdette über den Tellerrand der deutschen S-Boote hinweg und gewährt einen kleinen Einblick in die Pendants anderer Kriegsteilnehmer. So werden MAS- (Italien), G5- (Sowjetunion), MTB- (England) und  PT- (USA) Schnellboote kurz vorgestellt.

Fazit
Wer an deutschen Schnellbooten interessiert ist und als Kind gerne Peter Moosleitners PM-Magazin gelesen hat, wird dieses Buch mögen. Und Modellbauer, die bestrebt sind ein wirklichkeitsgetreues Schnellboot zu bauen, kommen an diesem Buch erst recht nicht vorbei.
Dabei ist es noch nicht einmal erforderlich den englischen Text zu verstehen, denn die Aussagekraft und der Informationsgehalt der Bilder/Grafiken ist erstklassig. Sicher kein Standardwerk des deutschen Schnellbootbaues im 2. WK, mehr eine "Revue" der WK2 S-Boote, auf jeden Fall aber ein gelungener Rundumschlag der alle wesentlichen Aspekte dieses Bootstyps erfasst und anschaulich wiedergibt.

hankea

  • Gast
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2004, 13:23:29 »
Mahlzeit,

dem stimme ich zu. Ich habe es selber.

:1:

Scam_Hammer666

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 425
    • http://modellbau-im-detail.de.tc
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2004, 15:38:51 »
das Buch werd ich mir gleich mal bestellen, wenn nur die blöde Amazon Seite ging, die iss arschlangsam....und nix geht....:2:

Im Bau:
:baby: Diorama "Unternehmen Zitadelle"
:baby: Typ VIIc Baubericht

Talisker

  • BOFH
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2045
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2004, 20:53:32 »
Hi,

Ich habe das Buch auch und kann Murdock voll und ganz bestätigen.
Das Buch ist einfach toll :P

Servus
Talisker

kat5691

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1476
    • http://www.modellmarine.de
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2004, 01:45:27 »
Das ist total gemein. Stellt nicht immer so teure und interessante Bücher ein.
Wo soll ich die den alle unterbringen??(

:winken: Ulrich
I like pigs. Dogs look up to us. Cats look down on us. Pigs treat us as
equals. - Winston Churchill




U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1734
    • http://www.cat1.de
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #6 am: 05. Juli 2006, 16:24:21 »
Hi,

danke für die Buchvorstellung :), ich dachte ich habe schon alle Bücher und Hefte zu den S-Booten :(.
Da muß ich doch mal wieder meine Cents Umdrehen und Platz im Regal Schaffen :).
Mal schauen ob ich mir die englischsprachige Ausgabe hole oder die Deutsche.
Noch mal danke :).

cu
U552

Bauzel

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 671
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #7 am: 05. Juli 2006, 16:40:45 »
Hallo,

ich habe festgestellt, dass die deutschen Ausgaben von Motorbuch meistens etwas geringer im Umfang sind. Bei dem Buch Deutsche Hubschrauber fehlen z.B. ganze Kapitel gegenüber der Original Ausgabe. Ein Anruf bei Schmidt in München bringt da oft Aufklärung. Meist sind die Deutschen Ausgaben aber dann billiger. Ich habe dieses Schnellbootbuch im Original und finde es sehr gut.

Gruss Markus
Der Termin für die Ausstellung des PMC Südpfalz für 2019 ist der 09. und 10.Maerz 2019 in der Fuchsbachhalle.
In Bau:
1/72 Feldscheune von Fredericus-Rex (das Heu fehlt immer noch)
1/72 Dingo1 GSV
1/24 Unimog 1300 BW (Langzeitprojekt Baubeginn 1989) :-)

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3487
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #8 am: 05. Juli 2006, 17:07:38 »
@U552

Zitat
ich dachte ich habe schon alle Bücher und Hefte zu den S-Booten


Hier  findest Du die wohl vollständigste Auflistung über Literatur zu deutschen WK2-Schnellbooten.  Leider zu ca. 90% gar nicht oder nur noch  in Antiquariaten erhältlich.

 :winken: Murdock

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3487
S-Boote, German E-boats in action 39-45
« Antwort #9 am: 10. Juli 2006, 18:23:39 »
Zitat
ich habe festgestellt, dass die deutschen Ausgaben von Motorbuch meistens etwas geringer im Umfang sind.


Buchformat und Seitenzahl der deutschen Auflage stimmen jedenfalls mit meiner englischen Ausgabe überein.  

 :winken: Murdock